Endurance: Selektionen für die Longines FEI-Weltmeisterschaft Elite in Pisa, San Rosso (ITA)

Anzeigen

Mitdiskutieren

Ostwind - Das grosse Finale - Jetzt im Kino
Endurance, Sportnews Schweiz, Distanzreiten, Pferdesport

Die Selektionskommission Endurance (Distanzreiten) des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat die Selektionen für die Weltmeisterschaft Elite im italienischen San Rossore vorgenommen.

Die Weltmeisterschaft der Endurance-Elite findet am 22. Mai 2021 in San Rossore bei Pisa (ITA) statt. Die 160 Kilometer lange WM-Strecke führt dabei durch einen der ältesten und grössten Naturparks der Toskana, dem Naturpark von San Rossore, welcher sich über 23’000 Hektaren erstreckt und nur wenige Kilometer vor den Toren der historischen Stadt und Tourismusdestination Pisa liegt.

Folgende Reiterinnen wurden selektioniert:

  • Lea Kehlhofer, Reinach, AG, mit Ay -Elyzia
  • Barbara Lissarrague, Berthez FRA, mit Alhabac
  • Nina Lissarrague, Montignac FRA, mit Koweit Mouthes

Begleitet werden die drei Reiterinnen von Karin Kollmer als Equipenchefin, vom Equipentierarzt med. Vet. Anton Assmann sowie von der Chefin Sport Gaby von Felten-Ginesta.

(Medienmitteilung SVPS)

Bild: Symbolbild aus dem Archiv.

Jetzt kommentieren

Anzeigen

Mitdiskutieren

Rösseler-News abonnieren

Jeden Donnerstagabend die neuen Beiträge und Veranstaltungen bequem in Ihrer Mail-Box.

Neueste Mitglieder

@KAVALLOMAGAZIN AUF INSTAGRAM