Einzelheft kaufen: Kavallo-Ausgabe Dezember 2021

10.00 CHF

Vorrätig

Einzelheft kaufen: Kavallo-Ausgabe Dezember 2021

Beschreibung

Eine Motion will den obligatorischen Sachkundenachweis. Und zwar schon ab einem Huftier. Klingt vernünftig, ist aber noch sehr undurchdacht. Warum, das lesen Sie auf Seite 20 dieser Ausgabe.

Andersrum wäre auch noch sinnvoll. Wie wäre es mit einem Sachkundenachweis für Nichtrösseler, Nichthündeler, Nichtreiter, bevor sie uns online oder im realen Leben kritisieren, zur Schnecke machen oder gar anzeigen dürfen? Sozusagen ein Zertifikat für Kritik an Haltungs- oder Trainingsmethoden?

Zugegeben, nicht jede Kritik ist ungerechtfertigt. Aber oft ist sie es eben doch. Nicht nur unsere Leserin Ute Karasch-Stingl hat mit besserwisserischen Nichtpferdehaltern so ihre liebe Erfahrung gemacht, wie sie in einem Leserbrief berichtet. Solche Geschichten hört und liest man immer wieder und auch am eigenen Leib hat man sie als Rösseler oder Hündeler schon erfahren.

Doch niemand disst Reiter so hart wie andere Reiter. Manchmal frage ich mich, ob wir Rösseler überhaupt das Recht haben, Verständnis für unseren Sport oder unser Hobby von unserem nichtreitenden Umfeld zu verlangen, wenn wir doch selber so wenig davon zeigen. Da werden Sportreiter für ihren Ehrgeiz gedisst, Westernreiter für ihre Ansprüche an Trab, Stopps und Wendungen, Anhänger der akademischen Reitkunst für den Gebrauch des Kappzaums, Horsemen und Horsewomen für den Grundsatz der Kommunikation vom Boden aus und und
und. Von anderen Rösselern notabene.

Dabei sind wir doch alle gleich abhängig vom Wohlergehen unserer vierhufigen Partner. Solange das Sportpferd freudig springt, das Westernpferd sich selbsttragend stoppt, das barocke Pferd sich durchgängig biegt und das Freizeitpferd nicht aus allen Nähten platzt, könnten wir doch wohlwollend in die andere Sparte oder Disziplin blicken und in Gedanken oder laut ein Lob für das zufriedene und gesunde Pferd aussprechen. Die Welt für uns Schweizer Rösseler wird immer kleiner. Wir müssen sie nicht noch mit Gartenhägchen weiter unterteilen. Vielmehr wäre gemeinsame Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit angebracht.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine ärgerfreie Adventszeit, besinnliche Festtage, Glück und Gesundheit im Stall.

Daniela A. Caviglia, Chefredaktorin “Kavallo”

Aus dem Inhalt der Ausgabe 12/2021

Acker statt Fehralturf
Die Geschichte hinter dem (vorläufigen) Aus der Osterrennen Fehraltorf

Pferdesportzentrum Ost-CH
Zweite Kandidatur eingereicht

«Hebed de Verein Sorg!»
Bruno Brovelli spricht über sein Engagement in der Politik und für den Reitsport

Was Richterinnen sehen wollen
In der wachsenden Disziplin Working Equitation hat der Verein Arbeitsreitweise Schweiz (ARSETS) drei Richterinnen ernannt. Die drei Frauen erzählen, was sie an Turnieren sehen wollen.

Obligatorischer Ausweis?
Eine Motion will den Sachkundenachweis für alle Equidenhalter obligatorisch machen. Die Idee scheint unausgereift

Community
Porträt der Stiftung Pro Pferd und Gründung des Fördervereins für die Eselmüller-Stiftung. Porträt der Leserin Leni und tolle Bilder unserer Insta-Community

Akademische Seitengänge
Elise Nilsson erklärt und illustriert praxisorientiert die Ausführung und Trainingswirkung von Seitengängen an der Hand und unter dem Sattel

Alles dick oder was?
Tierärztin und Ernährungsberaterin Kathrin Irgang über die gesundheitlichen Auswirkungen von Übergewicht bei Pferden und wie man Pferde wieder schlank füttert

Weihnachten Made in Switzerland
Die Geschenketipps für Rösseler drehen sich dieses Jahr rund um Produkte, die in der Schweiz hergestellt werden

Pferdischer Dreigänger
Einfach, lecker und pferdisch für die Freunde kochen? Das geht mit dem Dreigang-Menü von Eva Stainos, dessen Zutaten fast ausschliesslich auch aus der Futterkammer stammen könnten.

Das Stubenpferd
Bastelanleitung für parkettschonende Steckenpferde. Mit diesem Geschenk strahlen auch die Augen der allerkleinsten Pferdefans.

Hunde: Vorsicht Adventszeit!
Nicht nur, aber gerade zur Adventszeit lauern im Haus viele Gefahren auf unsere vierpfotigen Freunde.

 

Dein Beitrag fehlt im Heft?

Stelle Dich und Deine Passion der Schweizer Rösseler-Community vor. Du kannst

 

Kavallo-Kontakte

Redaktion: redaktion@kavallo.ch

Anzeigen: Tel. 055 245 10 27 anzeigen@kavallo.ch

Abonnement: Tel. 062 886 33 66 kavallo@kromerprint.ch

 

Kavallo kaufen

Einzelheft hier kaufen

Reinschnuppern – Aktion 4 für 2!

Kavallo-Jahresabonnement