👉 Jetzt Deine Veranstaltung eintragen 👈 👉 Oder: @d.a.caviglia zu Deinem Facebook-Event einladen (Synchronisierung via Interesse an Veranstaltung) 👈

Kinderferientag für 6 bis 12-jährige Kinder

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Am 29.09.2021 organisiert das Nationale Pferdezentrum Bern einen Ferientag, für 6-12-jährige Kinder ohne oder mit geringer Reiterfahrung. Im Zentrum steht die Begegnung mit Ponys und Pferden. Die Kinder lernen spielerisch den Umgang mit ihnen: pflegen, führen und alles was zur artgerechten Haltung dazu gehört. Dabei werden wir auch  Hufschmied und Tierarzt besuchen und unternehmen erste Voltige- und Reitversuche. Uhrzeit: 9.30 Uhr – 15.30 Uhr Kosten: Fr. 80.- / Kind und Kurs (Mittagessen inklusive)

Ferienworkshop für 4 bis 8-jährige Kinder – Pippi Langstrumpf erobert das NPZ

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Mit Pippi Langstrumpf die Welt der Pferde entdecken und erleben   Stark, mutig, frech und frei – das ist Pippi Langstrumpf. Gemeinsam mit ihrem Äffchen Herr Nilsson und ihrem Pferd Kleiner Onkel erlebt sie so manches Abenteuer… Bei diesem Ferienworkshops mit Pippi Langstrumpf können Kinder zwischen 4 und 8 Jahren die Welt der Ponys entdecken. Unter der Leitung von Andrea Laky (Reitpädagogin & -therapeutin IPTH, Körpertherapeutin, Erziehungsbegleiterin)  werden spannende Aktivitäten mit und rund um Ponys und Esel stattfinden. Im Mittelpunkt stehen stärkende und Freude bringende Erlebnisse in der Kleingruppe. Mit wetterfester Kleidung seid Ihr gut gerüstet für Abenteuer in der grünen Oase der Stadt Bern. Der Workshop findet von Donnerstag bis Samstag jeweils von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr statt. ACHTUNG: Damit unsere Pädagogin die Kinder optimal betreuen kann, ist die Teilnehmeranzahl auf max. 6 Kinder begrenzt. Bitte beachtet: Es handelt sich hierbei nicht um einen Reitkurs im klassischen Sinne, sondern um erlebnisorientierte Workshops rund um Ponys und Esel.

260 CHF

Kinderferienkurs für 6 bis 12-jährige Kinder

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Vom 04.-06.10.2021 organisiert das Nationale Pferdezentrum Bern einen Ferienkurs, für 6-12-jährige Kinder ohne oder mit geringer Reiterfahrung. Im Zentrum steht die Begegnung mit Ponys und Pferden. Die Kinder lernen spielerisch den Umgang mit ihnen: pflegen, führen und alles was zur artgerechten Haltung dazu gehört. Dabei werden wir auch  Hufschmied und Tierarzt besuchen und unternehmen erste Voltige- und Reitversuche. Montag und Dienstag: 10:00h – 15:00h Mittwoch: 10:00-12:00h Kosten: Fr. 200.- / Kind und Kurs (Mittagessen inklusive)

200 CHF

Schröpfen – Komplementärmedizin beim Pferd

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Alternative Therapiekonzepte sind auf dem Vormarsch und kommen in der Human, sowie in der Veterinärmedizin immer häufiger zum Einsatz. Manuelle Therapieformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch was bewirkt das Schröpfen bei meinem Pferd und ist diese Therapie nur für kranke oder verletze Pferde gedacht? Schröpfen beim Pferd ist noch eine sehr unbekannte Therapieform. Durch das Aufsetzen von Schröpfgläsern wird ein Unterdruck auf der Haut ausgelöst. Als Folge dessen werden die Blutgefäße erweitert, die Durchblutung wird gesteigert und vorhandene Schmerzen können zügig gestillt werden. Das Ziel des Schröpfens ist es die Muskulatur zu lockern und Faszienverklebungen zu lösen. Nebenbei wird das Immunsystem aktiviert. So können beispielsweise muskuläre Verhärtungen im Rückenbereich erfolgreich therapiert werden. Ziel des Kurses ist es dein Wissen um das Schröpfen als komplementärmedizinische Therapieform zu erweitern. Dir werden die Methode, die Vorteile wie auch die Limitation des Schröpfens nähergebracht. Nach dem Kurs bist du in der Lage das Wohlbefinden deines Pferdes besser einzuschätzen und idealerweise sogar Verspannungen selber zu erkennen. Neben verschiedenen Techniken zur Erkennung von Verspannungen, lernst du auch Möglichkeiten um die Beweglichkeit deines Pferdes selber zu testen und zu verbessern.

240 CHF

Erlebnistag für grosse und kleine Pferdefreunde zum Thema Herbstfarben

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Erlebt zusammen die Welt der Pferde!   Was gibt es Schöneres, als gemeinsame Erinnerungen? Bei diesem Erlebnistag habt Ihr die Möglichkeit  unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. Unter der Leitung von Sarah Laky (M.A. Sonderpädagogik/ Reitpädagogin & -therapeutin IPTH, dipl. Naturpädagogin) werden spannende Aktivitäten mit und rund um Ponys und Esel stattfinden. Im Mittelpunkt stehen gemeinsame, farbenfrohe Aktivitäten. Taucht ein in die Welt der Ponys und Esel und seht sie durch Kinderaugen. Ausdrücklich möchten wir auch Grosseltern, Tanten, Onkel oder Gotten hierzu einladen. Der Erlebnistag eignet sich perfekt als Geschenk für ponyverrückte Kinder. Keine Vorkenntnisse nötig! Mit wetterfester Kleidung seid Ihr gut gerüstet für Abenteuer in der grünen Oase der Stadt Bern. Der Erlebnistag findet am Montag, 11. Oktober von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt. ACHTUNG: Die Teilnehmeranzahl ist auf max. 4 Paare begrenzt. Bitte beachtet: Es steht nicht das Reiten, sondern das gemeinsame Erleben im Mittelpunkt.

140 CHF

Ferienworkshop für 4 bis 8-jährige Kinder Herbstzeit im NPZ

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Der Herbst zieht ins NPZ ein   Bäume verfärben sich in bunten Farben und lassen ihre Blätter zum Boden segeln. Die Herbstzeit im NPZ hat ihren ganz besonderen Reiz. Bei diesem Ferienworkshops zum Herbst können Kinder zwischen 4 und 8 Jahren die Welt der Ponys entdecken. Unter der Leitung von Sarah Laky (M.A. Sonderpädagogik/ Reitpädagogin & -therapeutin IPTH, dipl. Naturpädagogin)  werden spannende Aktivitäten mit und rund um Ponys und Esel stattfinden. Im Mittelpunkt stehen stärkende und Freude bringende Erlebnisse in der Kleingruppe. Mit wetterfester Kleidung seid Ihr gut gerüstet für Abenteuer in der grünen Oase der Stadt Bern. Der Workshop findet von Donnerstag bis Samstag jeweils von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr statt. ACHTUNG: Damit unsere Pädagogin die Kinder optimal betreuen kann, ist die Teilnehmeranzahl auf max. 6 Kinder begrenzt. Bitte beachtet: Es handelt sich hierbei nicht um einen Reitkurs im klassischen Sinne, sondern um erlebnisorientierte Workshops rund um Ponys und Esel.

260 CHF

Disclaimer:

Für alle Angaben sind die Veranstalter selbst verantwortlich. Teilweise werden die Events von Facebook übernommen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Haftung. Im Zweifelsfall erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob der Anlass wirklich durchgeführt wird.