👉 Jetzt Deine Veranstaltung eintragen 👈 👉 Oder: @d.a.caviglia zu Deinem Facebook-Event einladen (Synchronisierung via Interesse an Veranstaltung) 👈

 

 

Komplementärmedizin beim Pferd

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Deinem Pferd zuliebe! Alternative Therapiekonzepte sind auf dem Vormarsch und kommen in der Human, sowie in der Veterinärmedizin immer häufiger zum Einsatz. Manuelle Therapieformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch was passiert eigentlich genau mit meinem Pferd wenn es mit Akupunkturnadeln behandelt wird und sind diese Therapien nur für kranke oder verletze Pferde gedacht? Bring dein Pferd gleich mit zum Kurs! Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihr eigenes Pferd an einem Abend mit zu bringen. Unsere Experten zeigen am “Gastpferd” vor, wie die Therapien richtig angewendet werden und was diese alles bewirken können. In unserem Kurs erhältst Du eine breite Übersicht und vertiefte Kenntnisse über alternative Heilmethoden beim Pferd: 4. März 2021: Schröpfen 8. April 2021: Chiropraktik 13. Mai 2021: Phytotherapie 10. Juni 2021: Bewegungstherapie und Elektrostimulation 8. Juli 2021: Akupunktur 5. August 2021: Osteopathie

1 CHF – 250 CHF

Komplementärmedizin beim Pferd

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Deinem Pferd zuliebe! Alternative Therapiekonzepte sind auf dem Vormarsch und kommen in der Human, sowie in der Veterinärmedizin immer häufiger zum Einsatz. Manuelle Therapieformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch was passiert eigentlich genau mit meinem Pferd wenn es mit Akupunkturnadeln behandelt wird und sind diese Therapien nur für kranke oder verletze Pferde gedacht? Bring dein Pferd gleich mit zum Kurs! Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihr eigenes Pferd an einem Abend mit zu bringen. Unsere Experten zeigen am “Gastpferd” vor, wie die Therapien richtig angewendet werden und was diese alles bewirken können. In unserem Kurs erhältst Du eine breite Übersicht und vertiefte Kenntnisse über alternative Heilmethoden beim Pferd: 4. März 2021: Schröpfen 8. April 2021: Chiropraktik 13. Mai 2021: Phytotherapie 10. Juni 2021: Bewegungstherapie und Elektrostimulation 8. Juli 2021: Akupunktur 5. August 2021: Osteopathie

1 CHF – 250 CHF

Osteopathie – Komplementärmedizin beim Pferd

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Alternative Therapiekonzepte sind auf dem Vormarsch und kommen in der Human, sowie in der Veterinärmedizin immer häufiger zum Einsatz. Manuelle Therapieformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch was bewirkt Osteopathie bei meinem Pferd und ist diese Therapien nur für kranke oder verletze Pferde gedacht? In der Osteopathie ist der Körper eine tiefgreifend verbundene und unzertrennbare Einheit. Es handelt sich um eine Therapie des Individuums als Ganzes. Das Ziel der Osteopathie liegt darin, den Körper in seiner Autoregulierung zu wahren. Das heisst, ihn in den Zustand des Gleichgewichts zu bringen und ihm zu helfen, darin zu verbleiben. Dafür bedient sich die Osteopathie verschiedener Methoden, die der Osteopath allesamt allein mittels seiner Hände anwendet. In diesem Kurs werden den Teilnehmern die Herangehensweise der Osteopathie näher gebracht. Ausserdem lernen Sie etwas über die verschiedenen diagnostischen Mittel, sowie die Therapiemethoden.

240 CHF

Schröpfen – Komplementärmedizin beim Pferd

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Alternative Therapiekonzepte sind auf dem Vormarsch und kommen in der Human, sowie in der Veterinärmedizin immer häufiger zum Einsatz. Manuelle Therapieformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch was bewirkt das Schröpfen bei meinem Pferd und ist diese Therapie nur für kranke oder verletze Pferde gedacht? Schröpfen beim Pferd ist noch eine sehr unbekannte Therapieform. Durch das Aufsetzen von Schröpfgläsern wird ein Unterdruck auf der Haut ausgelöst. Als Folge dessen werden die Blutgefäße erweitert, die Durchblutung wird gesteigert und vorhandene Schmerzen können zügig gestillt werden. Das Ziel des Schröpfens ist es die Muskulatur zu lockern und Faszienverklebungen zu lösen. Nebenbei wird das Immunsystem aktiviert. So können beispielsweise muskuläre Verhärtungen im Rückenbereich erfolgreich therapiert werden. Ziel des Kurses ist es dein Wissen um das Schröpfen als komplementärmedizinische Therapieform zu erweitern. Dir werden die Methode, die Vorteile wie auch die Limitation des Schröpfens nähergebracht. Nach dem Kurs bist du in der Lage das Wohlbefinden deines Pferdes besser einzuschätzen und idealerweise sogar Verspannungen selber zu erkennen. Neben verschiedenen Techniken zur Erkennung von Verspannungen, lernst du auch Möglichkeiten um die Beweglichkeit deines Pferdes selber zu testen und zu verbessern.

240 CHF

Disclaimer:

Für alle Angaben sind die Veranstalter selbst verantwortlich. Teilweise werden die Events von Facebook übernommen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Haftung. Im Zweifelsfall erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob der Anlass wirklich durchgeführt wird.