👉 Jetzt Deine Veranstaltung eintragen 👈 👉 Oder: @d.a.caviglia zu Deinem Facebook-Event einladen (Synchronisierung via Interesse an Veranstaltung) 👈

 

 

Trainingsdressur

Programm frei wählbar Vormittag 40er 4-Eck Nachmittag 60er 4-Eck Vereinsmitglieder CHF 30.00, zweiter Start mit dem gleichen Pferd CHF 20.00 Externe Teilnehmer CHF 45.00, zweiter Start mit dem gleichen Pferd CHF 25.00 Ausschreibung unter: www.rv-wuerenlos.ch

Derbytraining

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Derbytraining: einen Hindernisparcours kombiniert aus fallenden und festen Hindernisse mit Karin RutschiFallende Hindernisse kombiniert mit kleinen Baumstämme und Gräben, Auf- und Absprünge, und eine weite Distanz galoppieren – das ist Derbyspringen. Das Training eignet sich ideal für FreizeitreiterInnen, junge Pferde oder aber auch für erfahrene Pferd-Reiterpaare – eine optimale Abwechslung für Pferd und Reiter. Unter der Leitung von Karin Rutschi erhält das Reiterpaar einen soliden Einstieg ins Derbyreiten und Überwinden von kleinen festen Hindernissen. Nach einem kurzen gemeinsamen Aufwärmen, wird Karin mit Dir das Springen eines Hindernisparcours mit fallenden, festen und naturnahen Geländehindernissen üben. Karin wird Dir erklären, auf welche Linien und Absprünge Du besonders achten musst. Der perfekte Einstieg in ruhiger Atmosphäre – für eine optimale Vorbereitung in die Disziplin des „Derbyspringens“!

65.00 CHF

Geländekurs Aarau

Pferderennbahn Schachen Aarau Schwimmbadstrasse 18, Aarau

Unser erster Geländekurs dieses Jahr findet im Schachen in Aarau statt. Kurskosten: 80.00 CHF inkl. Platzbenützung. Ausschreibungen unter: http://www.eventing-team.ch/kurse/ Anmeldungen an: info@eventing-team.ch (Bitte alle Angaben welche auf dem Anmeldeformular sind angeben oder das Formular benützen) Wir freuen uns auf euch!

Sicherer Umgang mit Pferd und Hund

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Du willst deinen Hund mit dem Pferd mitnehmen, weisst aber nicht so recht wie du es dem Hund beibringst? Oder Dein Hund reagiert besonders ängstlich auf Pferde? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig. In einem theoretischen und praktischen Teil mit Demonstrationen lernst du vom Hundetrainer Oliver Furrer (Martin Rütter Dogs Bern) und unserem Pferdespezialist Urs Schelker (NPZ Bern) die Grundlagen damit du deinen Hund stressfrei an der Hand und in den Stall mitnehmen kannst. Der Kurs richtet sich an alle die noch keine oder kaum Erfahrung haben, aber auch an ReiterInnen mit ängstlichen Hunden oder solchen die gerne noch mehr über den Hund als Reitbegleiter lernen möchten.

180.00 CHF

Workshop “Hundemassage für den Alltag”

Kurs A Möchtest du deinem Hund etwas Gutes tun. Das Immunsystem deines Hundes und gleichzeitig eure Beziehung stärken. Mit einer effektiven Ganzkörpermassage kannst du das! Ich zeige dir, wie du mit gekonnten Griffen und Bewegungen die Muskulatur und das Gewebe deines Hundes massierst und ihm dadurch ein besseres Körpergefühl, eine ganzheitliche Entspannung und eine optimale Gesundheit ermöglichst. Durch die Berührungen wird zudem das Bindungshormon, Oxytocin, ausgeschüttet, welches dazu beiträgt eure Bindung zu stärken. Also was gibt es Schöneres als von seinem geliebten Menschen massiert zu werden? Habe ich dein Interesse geweckt? Dann sei dabei - ich freu mich auf euch! Der Workshop wird mit min. 3 und max. 5 Mensch-Hund Teams durchgeführt. CHF 70.- | Mensch-Hund Team CHF 25.- | Begleitperson (Passivteilnahme) Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Ich bitte um eine schriftliche Anmeldung via E-Mail oder dem online Anmeldeformular. Anmeldungen via Facebook können leider nicht berücksichtigt werden. Die Anmeldungen werden nach Anmeldungseingang berücksichtigt.

Kurs Hackamore (Bosal) für Einsteiger

Dieser Kurs ist für Interessierte und Einsteiger im Reiten in der Hackamore (Bosal) geeignet. Ich werde euch die Wirkung der Hackamore als Signal Zäumung erklären, vorzeigen und euch ausprobieren lassen. Der Kurs ist für alle Reitweisen geeignet. Ich bringe Hackamores mit, die ihr ausprobieren könnt und bei Interesse, gleich vor Ort erwerben. Je nach Klassengrösse werden wir in zwei Gruppen reiten. Mindestens 6 Teilnehmer, maximal 12 Teilnehmer. Falls der Kurs aufgrund COVID-Auflagen nicht durchgeführt werden kann, wird das volle Kursgeld zurückerstattet. Kurspreis inkl. Benutzung Infrastruktur: Fr. 180.- Anmeldeschluss für Teilnehmer mit Pferd: 15.04.2021 Zuschauer sind selbstverständlich herzlich willkommen (Fr. 30.-/Tag), bitte um Anmeldung per Messenger.

Longieren des Westernpferdes

Longieren bringt Abwechslung und sinnvolle Arbeit für das Pferd – wenn es richtig gemacht wird. Wie geht Longieren richtig, damit es dem Pferd nicht schadet sondern es fördert? Wie führe ich das Pferd richtig an der Longe und wie verlange ich korrekte Übergänge? Welche Hilfen benutze ich und wie setze ich sie richtig ein? Wir legen den Hauptmerk auf das Longieren am Kappzaum, werden aber auch andere Hilfsmittel, deren Sinn und Zweck anschauen. Der Kurs richtet sich an alle Longier-Anfänger, die gerne mit dem sinnvollen Longieren beginnen möchten. Eigenes Pferd kann mitgebracht werden. Es stehen 2 Schulpferde zur Verfügung. 1. Teil: Kurzeinführung in Theorie 2. Teil: Praxis Basics Min. 3, max 4 Teilnehmer Fr. 300.00

Trainingsritt Engelsburg in Bubendorf

Bubendorf BL Liestal

Gerne möchten wir euch zu unserem erstmaligen Trainingsritt rund um Bubendorf im schönen Fünflibertal einladen. Die Strecke ist circa 30 km lang, ca. 5-6 Std. mit zum Teil steilen und engen Passagen. Die Strecke besteht grösstenteils aus Mergel, wobei auch Waldböden einladen für einen Galopp. Gerne begrüssen wir auch Einsteiger und alle, die etwas „Endurance“-Luft schnuppern wollen. Während des Ausrittes werden wir genügend Zeit haben, um Fragen zu beantworten und sich auch sonst auszutauschen! Erforderlich ist lediglich eine gute Grundkondition und ein geländesicheres Pferd. In der Hälfte der Strecke wird für Verpflegung gesorgt für Pferd und Reiter. Wir freuen uns auf einen erfolgreichen ersten Trainingsritt rund um Bubendorf

Auffahrts-Obedience-Prüfung

Obedience-Prüfung mit folgenden Kategorien: Klasse Beginner nach CH-Reglement Klasse 1 nach internationalem Reglement (FCI) Klasse 2 nach internationalem Reglement (FCI) Klasse 3 nach internationalem Reglement (FCI) Richterin: - Jeannine Tschupp - Jacqueline Blättler WKL: - Michael Lange

L3 / L4 Finesse – Verfeinertes Reiten mit Berni Zambail

Farmersplace Böttstein

Der perfekte Weiterbildungstag für alle fortgeschrittenen Parelli Schüler im Level 3 und Level 4, die sich einen Tag lang gezielt mit dem Savvy "Finesse" - verfeinertes Reiten auseinandersetzen und dabei gezielten Input für sich und ihr Pferd von Berni erhalten möchten. Dieser Tag eignet sich sowohl für Teilnehmer, die bisher noch nicht so viel Finesse geritten sind wie auch für fortgeschrittene Schüler mit Finesse-Kenntnissen. Berni holt jeden von euch genau dort ab, wo er oder sie mit seinem / ihren Pferd gerade steht. Die Teilnahme erfolgt entweder mit deinem eigenen Pferd oder als Zuschauer/in.

Parelli Erlebniswoche mit Anna Sell

In diesem Kurs können sich fortgeschrittene Parelli Students ab Ende Level 2 auf eine erlebnisreiche Woche mit Anna Sell im Pferdezentrum SinTakt in Ellighausen TG freuen. Hier steht eine tolle Infrastruktur für Zwei- und Vierbeiner zur Verfügung. Jeder Kurstag steht unter einem anderen Motto... https://www.parelli-instruktoren.com/de/parelli-erlebniswoche

Online-Vortrag “Leinenführigkeit” (kostenlos)

‼️NEU: Eine Aufzeichnung des Vortrags wird im Nachhinein zugeschickt! ‼️ "𝐙𝐔𝐒𝐀𝐆𝐄𝐍" 𝐤𝐥𝐢𝐜𝐤𝐞𝐧 𝐛𝐞𝐝𝐞𝐮𝐭𝐞𝐭 𝐊𝐄𝐈𝐍𝐄 𝐀𝐧𝐦𝐞𝐥𝐝𝐮𝐧𝐠!! ‼️𝒆𝒎𝒂𝒊𝒍- 𝑨𝒅𝒓𝒆𝒔𝒔𝒆 𝒂𝒏𝒈𝒆𝒃𝒆𝒏 - 𝒐𝒉𝒏𝒆 𝒅𝒊𝒆𝒔𝒆 𝒌𝒂𝒏𝒏 𝒊𝒄𝒉 𝒌𝒆𝒊𝒏𝒆𝒏 𝒁𝒖𝒈𝒂𝒏𝒈𝒔𝒍𝒊𝒏𝒌 𝒗𝒆𝒓𝒔𝒄𝒉𝒊𝒄𝒌𝒆𝒏 ‼️ 𝑳𝑬𝑰𝑵𝑬𝑵𝑭Ü𝑯𝑹𝑰𝑮𝑲𝑬𝑰𝑻 - 𝑬𝑵𝑫𝑳𝑰𝑪𝑯 𝑬𝑵𝑻𝑺𝑷𝑨𝑵𝑵𝑻 𝑮𝑨𝑺𝑺𝑰𝑮𝑬𝑯𝑬𝑵 Der Hund hängt beim Spaziergang in der Leine – zieht von rechts nach links, vor und zurück! Der Kopf ist am Boden und die Nase im Dauereinsatz. Entspannung beim Spaziergang ist Vergangenheit, verspannte Schultern Alltag. 𝑰𝒏𝒉𝒂𝒍𝒕 - Warum zieht der Hund an der Leine?!? - Trainingsfehler - Unterscheidung Brustgeschirr- Halsband - Übungen für den Alltag - Spaziergang mit Halsband und Brustgeschirr Ein spannender Abend wartet wieder auf euch! ‼️𝑨𝒏𝒎𝒆𝒍𝒅𝒖𝒏𝒈: 𝑩𝒊𝒕𝒕𝒆 𝒆𝒎𝒂𝒊𝒍- 𝑨𝒅𝒓𝒆𝒔𝒔𝒆 𝒂𝒏𝒈𝒆𝒃𝒆𝒏 - 𝒐𝒉𝒏𝒆 𝒅𝒊𝒆𝒔𝒆 𝒌𝒂𝒏𝒏 𝒊𝒄𝒉 𝒌𝒆𝒊𝒏𝒆𝒏 𝒁𝒖𝒈𝒂𝒏𝒈𝒔𝒍𝒊𝒏𝒌 𝒗𝒆𝒓𝒔𝒄𝒉𝒊𝒄𝒌𝒆𝒏 ‼️ Per PN Email (hundeschule.diane@freenet.de) SMS (0173-5848144) ‼️𝑷𝒓𝒆𝒊𝒔: kostenlos (inkl. Skript/Aufzeichnung)

Kommunikation: was Hunde mitteilen, was Hunde verstehen und was Menschen interpretieren? – Webinar

Webinarserie "Kognition bei Hunden" Hunde leben bereits seit mindestens 15.000 Jahren mit dem Menschen zusammen. Wie hat dieses Zusammenleben die Evolution kognitiver Fähigkeiten beim Haushund beeinflusst? Dr. Juliane Bräuer, Leiterin der Hundestudien am Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte, zeigt dir in dieser Webinarserie wie das Zusammenleben von Mensch und Hund die kognitiven Fähigkeiten unserer Vierbeiner durch Selektion beeinflusst haben. Es werden vor allem Themen wie Kooperation, Wahrnehmung und Metakognition bei Hunden erforscht. Webinar 2 - Kommunikation: Was Hunde mitteilen, was Hunde verstehen und was Menschen interpretieren? Wie wird die Kommunikation des Hundes in der aktuellen Wissenschaft gesehen? Intentionale Kommunikation zwischen Mensch und Hund sowie zwischen Hund und Hund. Wie interpretiere ich das Verhalten meines Hundes und was könnte mir dabei weiter helfen? Möchtest du deinen Hund besser verstehen? Dann melde dich jetzt an!

Journées sciences & innovations équines 2021

Les Journées sciences & innovations équines vous proposent un rendez-vous unique pour découvrir, échanger et débattre autour des dernières nouveautés scientifiques et techniques de la filière équine. Ces journées sont le rendez-vous des chercheurs, experts et professionnels et ouvertes à tous : professionnels, chercheurs, étudiants, journalistes, passionnées, etc.

CA Frauenfeld als Trainingsfahren

Kutschenfahrsport, Trainingsfahren in den Disziplinen Dressur und Kegelfahren, in den Kategorien 1, 2 & 4 Spänner. Details siehe Ausschreibung: https://info.fnch.ch/#/veranstaltungskalender/ausschreibung/51689

AUSGEBUCHT Trekking-Weekend mit Karin Battaglia im Jura

Come and ride with us... Durchs Pferdeparadies Jura unter kundiger Leitung von Parelli 2-Stern Instruktorin Karin Battaglia. Während drei Tagen über Pfingsten erkundest du die wunderbaren Reitwege rund um Montfaucon. Ihr reitet in der Gruppe und habt unterwegs immer wieder die Gelegenheit, eure Parelli Grundlagen im Gelände anzuwenden. Beispielsweise beim Öffnen eines Gatters, beim Überqueren von Wasser oder wenn ihr neugierigen Kühen und Pferden begegnet. Dieser Kurs ist ideal für alle sattel- und wetterfesten Parelli Schüler mit guten Vorkenntnissen der 7 Spiele.

Cow Working mit Michael Wanzenried

Bergli Diemtigbergli, Diemtigen

Gib deinen Parelli Prinzipien einen echten Zweck... z.B. bei der Arbeit mit Kühen! Du wirst erstaunt sein, wie motivierend es für dein Pferd ist, wenn es einen echten Job erledigen darf. Gleichzeitig trainiert ihr beim Cow Working Timing, Feel und Balance. Und last but not least macht das Ganze auch noch jede Menge Spass. Cow Working eignet sich für alle Reitweisen und ist ein hervorragender Test für die Beziehung zwischen Mensch und Pferd. Ideal für Parelli Schüler im Level 3 und Level 4. Bist du bereit für eine neue Erfahrung? Kursleiter Michael "Mikey" Wanzenried freut sich auf dich und dein Pferd!

Geländetraining Bern 22.-24. Mai 2021

Ich freue mich wieder ein 3-Tages Training in Bern anbieten zu können Samstag 1 Lektion am Nachmittag/Abend Sonntag 2 Lektionen Montag 1 Lektion ( hier wäre auch eine Möglichkeit eine Zusatzlektion zu buchen) ca.4 Reiter pro Gruppe Dauer pro Gruppe ca. 1h Kosten: CHF 250.00 4 Lektionen (nur Sa und So CHF 200.00) Platzmiete pro Tag CHF 40.00 vor Ort zu bezahlen Boxe 1. Nacht CHF 50.00, 2. Nacht CHF 35.00 Je Nach Corona-Stand Massenlager pro Nacht CHF 30.00, bitte direkt bei der Anmeldung angeben ob Massenlager genutzt wird oder nicht (Schlafsack und Kissen muss mitgenommen werden, saubere Fixleintücher und Wolldecken stehen zur Verfügung) Voraussetzungen: Helm, Rückenschutz, Halsriemen, 4 geschlossene Gamaschen, v.V. Glocken! Wenn vorhanden BITTE Medical-Card anziehen! WICHTIG! Anmeldung mit Niveauangabe an bsp (at) hotmail.ch ( nicht .com!) Betreff: Geländetraining Bern Mai 2021 und gleichzeitige Einzahlung (250.- bzw. 200.-) auf PC 87-133080-1 B.Spejchalová, 6313 Menzingen Zahlungsgrund: Geländetraining Bern Mai 2021 Definitive Bestätigung wird nach Zahlungseingang per Mail zugestellt! Kursgeld wird nur bei gestelltem Ersatzreiter zurück erstattet. WICHTIG Plätze werden nach Eingang (Datum) der Einzahlung vergeben, begrenzte Anzahl Plätze! Die Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Kursteilnehmer. Der Veranstalter / Organisator / Ausbildner übernimmt für Schäden an Menschen, Pferden und Material keine Haftung. Hunde dürfen nicht freilaufend mitgenommen werden! Freue mich auf Euch! Barbara Spejchalová

>Ausgebucht< Arien Aguilar Reit- & Bodenarbeitskurs

Kohlau, Wartau SG

Der Kurs findet draussen satt. Wir werden uns an die, dann aktuellen Covid19 Bestimmungen anpassen. Derzeit werden wir maximal 15 Teilnehmer inkl. Zuschauer annehmen. Danach wird eine Warteliste geführt. Teilnehnerplätze mit Pferd sind ausgebucht, wir führen einen Warteliste, falls wer ausfällt. Zuschauerplätze sind noch wenige verfügbar. Ausschreibung: https://www.dropbox.com/s/w3are3bx9gbnvm3/25.26.ArienAguilar_Ausschreibung_25.-26.Mai%202021.pdf?dl=0

Intensiv Workshop Online “Hundebegegnungen als Team entspannt meistern”

In unserem 8-wöchigen Workshop lernst du: - die Körpersprache und Kommunikation deines Hundes besser zu verstehen. - deinen Hund im Beisein anderer Hunde zu entspannen. - Strategien für mehr Entspannung in Begegnungssituationen. - ein unschlagbares Team mit deinem Hund zu werden. Anmeldungen oder Rückfragen gerne unter kristina@hundeschule-wir-schlawiner.de Es handelt sich um einen KOSTENPFLICHTIGEN WORKSHOP! Anmeldeschluss ist der 19.5. 23:59. Wenn du mehr über unsere Trainingsmethoden erfahren möchtest, komme gerne in unser kostenloses Webinar: https://www.facebook.com/events/2944182802471482 Wir freuen uns auf dich und deinen Hund!

Cavalluna – Legende der Wüste 2021 Live

St. Jakobshalle Brüglingerstrasse 19-21, Basel

Neuer Termin für Europas beliebteste Pferdeshow in Basel Ende April hat der Bundesrat das Verbot von Grossveranstaltungen mit über 1000 Personen bis zum 31.08.2020 verlängert. Daher können leider auch die geplanten Verlegungstermine von CAVALLUNA – Legende der Wüste am 04. und 05.07.2020 in der St. Jakobshalle in Basel nicht stattfinden. Mit viel Einsatz und Engagement konnten wir einen neuen Termin finden, so dass wir uns sehr freuen, den Zuschauern CAVALLUNA – Legende der Wüste nun am Wochenende vom 29. und 30.05.2021 präsentieren zu können. Alle Tickets behalten für diese Shows wochentag- und uhrzeitgenau ihre Gültigkeit. Ihre Unterstützung sichert die Zukunft unserer beliebten Shows. Wir freuen uns sehr, wenn Sie Ihre Tickets behalten und die Shows Ende Mai 2021 in der St. Jakobshalle besuchen. Wegen der grossen Nachfrage wird es sogar am Samstagabend, dem 29.05.2021 um 20:00 Uhr eine Zusatzshow geben. Tickets dafür können ab sofort auf Ticketcorner gebucht werden. Die Hauptrolle im neuen Programm Legende der Wüste übernimmt Kenzie Dysli – Star der Freiheitsdressur und Zirsensik. Zusammen mit ihren drei Pferden präsentiert Kenzie die spanische Reitweise der Doma Vaquera, liefert sich ein spannendes Duell der klassischen Dressur und beeindruckt bei einer bewegenden Freiheitsdressur. Auch auf seine altbekannten Stars darf sich das Publikum von CAVALLUNA freuen: Die Equipe um Sebastián Fernandez fasziniert mit der traditionellen Reitweise der Doma Vaquera, die Trickreiter der Hasta Luego Academy versetzen mit Stunts auf, neben und unter dem Pferd die Zuschauer in Staunen, das Team von Luis Valença zeigt anspruchsvollste Lektionen der Hohen Schule in Perfektion und Freiheitskünstler Bartolo Messina verzaubert gemeinsam mit elf Pferden bei einer berührenden Freiheitsdressur. CAVALLUNA – Legende der Wüste am 29. und 30.05.2021 in der St. Jakobshalle in Basel. Tickets und Infos unter www.cavalluna.com und www.goodnews.com New date for Europe's most popular horse show in Basel At the end of April, the Swiss Federal Council extended the ban on major events with more than 1,000 people until 31 August 2020. As a result, the planned rescheduling of CAVALLUNA - Legende der Wüste on July 04th & 05th 2020 at the St. Jakobshalle in Basel cannot take place. With a lot of effort and commitment a new date could be found, so that we are very pleased to be able to present CAVALLUNA - Legende der Wüste to the spectators now on the weekend May 29th & 30th 2021. All tickets for these shows will remain valid for the same weekday and time of day. All ticket holders will be informed. Due to the great demand, there will even be an additional show on Saturday evening, 29.05.2021 at 20.00 hrs. Tickets are now available on sale at Ticketcorner. The leading role in the new program Legende der Wüste is played by Kenzie Dysli - star of liberty dressage and zirsensik. Together with her three horses Kenzie presents the Spanish riding style of the Doma Vaquera, delivers an exciting duel of classical dressage and impresses with a moving liberty dressage. Kenzie Dysli will be accompanied by well-known CAVALLUNA stars: Sebastián Fernandez and his team fascinate with the traditional riding style of the Doma Vaquera, the trick riders of the Hasta Luego Academy perform amazing stunts on, beside and under the horse, Luis Valença's team shows the most demanding lessons of Airs above the ground, and liberty artist Bartolo Messina and his eleven horses will enchante in a touching liberty dressage. CAVALLUNA - Legende der Wüste on 29 and 30.05.2021 in the St. Jakobshalle in Basel. Tickets and information at www.cavalluna.com and www.goodnews.com Nouvelle date pour le spectacle équestre le plus populaire d'Europe à Bâle À la fin du mois d'avril, le Conseil fédéral a prolongé l'interdiction des grands manifestations de plus de 1000 personnes jusqu'au 31.08.2020. Par conséquent, le déménagement prévu de CAVALLUNA - Legende der Wüste les 04ième et 05ième juillet 2020 à la St. Jakobshalle de Bâle ne peut malheureusement pas avoir lieu. Avec beaucoup d'efforts et d'engagement, nous avons pu trouver une nouvelle date, si bien que nous sommes maintenant très heureux de pouvoir présenter CAVALLUNA - Legende der Wüste aux spectateurs le week-end du 29ième et 30ième mai 2021. Tous les billets pour ces spectacles resteront valables pour le jour de la semaine et l'heure exacte. Votre soutien assure l'avenir de nos émissions populaires. Nous serions très heureux que vous conserviez vos billets et que vous visitiez les spectacles de la fin mai 2021 à la St. Jakobshalle. En raison de la forte demande, il y aura même un spectacle supplémentaire le samedi soir, 29.05.2021 à 20h00. Les billets pour ce spectacle peuvent être réservés dès maintenant à Ticketcorner. Le rôle principal du nouveau programme Legende der Wüste sera joué par Kenzie Dysli - star du dressage de la liberté et du cirsensik. Avec ses trois chevaux, Kenzie présente le style d'équitation espagnol du Domaine Vaquera, livre un duel passionnant de dressage classique et impressionne avec un dressage en liberté émouvant. Le public de CAVALLUNA peut également s'attendre à voir ses stars bien connues : Sebastián Fernandez et son équipe fascinent par le style d'équitation traditionnel du Domaine Vaquera, les cavaliers de l'Académie Hasta Luego exécutent des cascades sur, à côté et sous le cheval pour émerveiller les spectateurs, l'équipe de Luis Valença montre les leçons les plus exigeantes du Haute École dans la perfection et l'artiste de la liberté Bartolo Messina enchante avec onze chevaux dans un dressage de liberté touchant. CAVALLUNA - Legende der Wüste les 29 et 30.05.2021 à la St. Jakobshalle de Bâle. Billets et informations sur www.cavalluna.com et www.goodnews.com

Extreme Trail Übungsturnier 2021

Swiss Mountain Trail Sennwald

Extreme Trail Übungsturnier an 2 Tagen in verschiedenen Kategorien. Alle Infos jetzt Online auf der Webseite unter: https://www.swiss-mountain-trail.ch/trail-turnier-2021/

Geländetraining am Wochenende B1-B3

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Geländetraining B1-B3 mit Stefan Rufus Samstag, 29.05.2021 und Sonntag, 30.05.2021 Springen von Naturhindernissen im Springgarten als Einstieg für die Geländesaison. Die Trainings eignen sich für Reiter mit bereits ersten Erfahrungen im Militarysport von B1 bis B3. Für Einsteiger haben wir eine separate Kursausschreibung.

65.00 CHF

Geländetraining für Einsteiger

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Geländetraining für Einsteiger mit Stefan Rufus Samstag, 29.05.2021 und Sonntag, 30.05.2021 Baumstämme, kleine Gräben, Auf- und Absprünge und durchs Wasser galoppieren – das Training eignet sich ideal für FreizeitreiterInnen, die auch im Gelände mit ihrem Pferd durch dick und dünn möchten. Du und Dein Pferd werden in diesem Kurs schrittweise an das Springen von festen Hindernissen herangeführt. Unter der Leitung von Stefan Rufus erhält das Reiterpaar einen soliden Einstieg in das Überwinden von festen Hindernissen – Vertrauen, Sicherheit und Freude stehen dabei im Vordergrund.Die Hindernisse haben eine Höhe bis max. 60 cm.

65.00 CHF

« Nothelferkurs für Pferdebesitzer »

Tierklinik Schönbühl Oberdorfstrasse 1, Schönbühl

Wie kann ich eine Notfallsituation richtig einschätzen und meinem Pferd bis zum Eintreffen des Tierarztes helfen? Was tun wenn sich mein Pferd verletzt hat oder Kolik zeigt? Wir geben Ihnen das nötige theoretische und praktische Wissen, damit Sie in einer Notfallsituation einen kühlen Kopf bewahren können. Bei allen Veranstaltungen sind die Unterlagen und eine kleine Zwischenverpflegung inklusive. Gerne nehmen wir hierfür einen Unkostenbeitrag von CHF 30.– pro Person entgegen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und wir bitten um eine telefonische Anmeldung auf unsere Kliniknummer 031 859 45 45. Bitte benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, Parkplätze sind nur beschränkt verfügbar.

Kinesiologie-Ausbildung für Mensch und Tier

Liegen Ihnen Menschen und Tier am Herzen und möchten Sie sie bei der Erhaltung und Förderung Ihrer Gesundheit unterstützen? Sie interessieren sich für ganzheitliche Therapieformen. Sie möchten sich haupt- oder nebenberuflich verändern? Diese 2-jährige, berufsbegleitende Ausbildung richtet sich an Menschen, die an einem ganzheitlichen Weg interessiert sind und diesen auch folgen möchten. Die enge Beziehung zwischen dem Menschen und seinem Tier zeigt sich immer öfter in unserem Praxis-Alltag. Viele Tiere übernehmen Gefühle oder Krankheiten seines Besitzers. Dies hat uns veranlasst unser Ausbildungsangebot zu erweitern. Unsere ausgebildeten Therapeuten sind befähigt sowohl Mensch als auch Tier zu behandeln. Die Ausbildung startet am 29. Mai 2021 Wir unterrichten in kleinen Gruppen, deshalb sind die Ausbildungsplätze beschränkt. Lesen Sie hier weiter: https://kinesiologie-huebscher.ch/kinesiologie-ausbildung...

Wochenendkurs mit Ylvie Fros

Düdingen Düdingen

Ylvie Fros, lizenzierte Bent Branderup® Trainerin und Centered Riding Instruktorin aus Holland. WANN & WO • Samstag 8. und Sonntag 9. Mai 2021 • Reitanlage Steinlera in Düdingen FR (Schweiz), 20 Minuten von Bern (http://www.reitanlage-steinlera.ch) TEILNAHME & ANMELDUNG • Reiterinnen: 3 Lektionen à 30 Minuten > 430 CHF • Theorieteilnehmerinnen: 3 Theorieblocks, Schulung des Auges während den Unterrichtslektionen, Kosten: 120 CHF für Samstag & Sonntag, nur Samstag 80 CHF, nur Sonntag 40 CHF • Die Unterrichtssprache ist Deutsch >> Anmeldung und weitere Infos: horseteam@outlook.de Ylvie Fros ist Bent Branderup® Trainerin und verbindet die akademische Reitkunst mit Elementen des Reitens aus der Körpermitte (Centered Riding). Demnach hilft sie einerseits den Pferden sich anatomisch korrekt zu bewegen und andererseits unterstützt sie die Reiterinnen einen funktionalen Sitz zu entwickeln. Wer mehr über Ylvie Fros erfahren möchte findet auf ihrer Homepage viele spannende Infos: http://www.ridertransformation.com

Disclaimer:

Für alle Angaben sind die Veranstalter selbst verantwortlich. Teilweise werden die Events von Facebook übernommen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Haftung. Im Zweifelsfall erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob der Anlass wirklich durchgeführt wird.