👉 Jetzt Deine Veranstaltung eintragen 👈 👉 Oder: @d.a.caviglia zu Deinem Facebook-Event einladen (Synchronisierung via Interesse an Veranstaltung) 👈

 

 

Die Skala der Ausbildung: Tipps und Tricks zur Umsetzung im Trainingsalltag

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Egal was wir mit unseren Pferden machen, Ziel ist immer die Harmonie zwischen Pferd und Reiter. Jeder wünscht sich doch ein Pferd, das angenehm zu reiten, locker und motiviert ist. Der Weg dorthin ist ein langer Prozess und erfordert eine sorgfältige Ausbildung unserer Vierbeiner. Besitzt die Skala der Ausbildung immer noch Gültigkeit? Welche Bedeutung haben die einzelnen Punkte in der Ausbildung und im Training meines Pferdes? Wie hilft mir die Skala der Ausbildung meinen Trainingsalltag zu gestalten? Wie erkenne ich, ob mein Pferd im Takt und losgelassen ist? Welche Übungen helfen mir zur Überprüfung der einzelnen Punkte? Wie kann ich mein Pferd gezielt von einem Punkt zum anderen fördern, ohne es zu überfordern? Urs Schelker, unser Spartenleiter Dressur, eidg. dipl. Reitlehrer und Dressurrichter, gibt dir an diesem schlauen Montag hilfreiche Tipps und Tricks mit auf den Weg.

40 CHF

Komplementärmedizin beim Pferd

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Deinem Pferd zuliebe! Alternative Therapiekonzepte sind auf dem Vormarsch und kommen in der Human, sowie in der Veterinärmedizin immer häufiger zum Einsatz. Manuelle Therapieformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch was passiert eigentlich genau mit meinem Pferd wenn es mit Akupunkturnadeln behandelt wird und sind diese Therapien nur für kranke oder verletze Pferde gedacht? Bring dein Pferd gleich mit zum Kurs! Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihr eigenes Pferd an einem Abend mit zu bringen. Unsere Experten zeigen am “Gastpferd” vor, wie die Therapien richtig angewendet werden und was diese alles bewirken können. In unserem Kurs erhältst Du eine breite Übersicht und vertiefte Kenntnisse über alternative Heilmethoden beim Pferd: 4. März 2021: Schröpfen 8. April 2021: Chiropraktik 13. Mai 2021: Phytotherapie 10. Juni 2021: Bewegungstherapie und Elektrostimulation 8. Juli 2021: Akupunktur 5. August 2021: Osteopathie

1 CHF – 250 CHF

Grundlagen rund um den Huf

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Bei diesem Ein-Tageskurs lernst Du wichtige Grundlagen rund um die Hufpflege. Das Wissen wird Dir sowohl theoretisch als auch praktisch, von unserem erfahrenem Hufschmied Dominic Falk, vermittelt. Am Ende des Tages ist Dir das 1×1 rund um den Huf, seine Pflege und den Beschlag geläufig. Kursinhalte: – Anatomie und Hufmechanismus – Eisen aufnageln und entfernen – Beurteilung des Hufs – Wann ist der Hufschmied fällig?

200 CHF

Online-Seminar: Mondblindheit – die Equine rezividierende Uveitis (ERU)

zu Hause

Den Begriff “Mondblindheit” haben viele Rösseler bereits schon mal gehört – doch was steckt da eigentlich dahinter? Es handelt sich dabei um eine periodische Augenentzündung, die Equine rezidivierende Uveitis (ERU). Weil die Entzündung wiederkehrend ist, wurde früher angenommen, dass die Entzündung mit dem abnehmenden Mond zusammenhängen könnte und da die Pferde auch häufig an der Krankheit erblindet sind, entstand der Begriff “Mondblindheit”. Aber was ist das für eine Erkrankung? Ist sie auch heute noch so gefährlich? Was sind die Ursachen und kann es auch mein Pferd treffen? Dr. Nina König bringt Licht ins Dunkle und erklärt Dir, wie Du die Erkrankung erkennst und wie Du als PferdebesitzerIn reagieren solltest. Sie erläutert die Folgen und zeigt an einem Fallbeispiel auf, welche Therapien möglich sind.

30 CHF

Komplementärmedizin beim Pferd

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Deinem Pferd zuliebe! Alternative Therapiekonzepte sind auf dem Vormarsch und kommen in der Human, sowie in der Veterinärmedizin immer häufiger zum Einsatz. Manuelle Therapieformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch was passiert eigentlich genau mit meinem Pferd wenn es mit Akupunkturnadeln behandelt wird und sind diese Therapien nur für kranke oder verletze Pferde gedacht? Bring dein Pferd gleich mit zum Kurs! Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihr eigenes Pferd an einem Abend mit zu bringen. Unsere Experten zeigen am “Gastpferd” vor, wie die Therapien richtig angewendet werden und was diese alles bewirken können. In unserem Kurs erhältst Du eine breite Übersicht und vertiefte Kenntnisse über alternative Heilmethoden beim Pferd: 4. März 2021: Schröpfen 8. April 2021: Chiropraktik 13. Mai 2021: Phytotherapie 10. Juni 2021: Bewegungstherapie und Elektrostimulation 8. Juli 2021: Akupunktur 5. August 2021: Osteopathie

1 CHF – 250 CHF

ZKV-Kegelfahrkurs für Einsteiger

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Hast Du ein Gespann oder ein junges Pferd mit dem Du das Kegelfahren erlernen willst? Möchtest Du deine ersten Erfahrungen im Kegelparcours sammeln? Dieser Kurs hilft dir dabei! Zu Beginn wird dir die benötigte Ausrüstung und die nötige Ausbildung für das Pferd erklärt. Um die Pferde an die Kegel zu gewöhnen, fahren wir einzelne Kegelpaare auf dem Turnierplatz. Wir bauen zusammen einen Kegelparcours. Du erhältst Tipps für die korrekte Besichtigung. Beim anschliessenden Fahren des Parcours kannst Du mit deinem Gespann erste Erfahrungen sammeln. Voraussetzung für den Kurs sind Grundkenntnisse im Fahren (kein Diplom oder Brevet notwendig!) und ein einsatzfähiges Gespann (Ein- und Zweispänner willkommen). Bitte bring eine/n Beifahrer/in mit zum Kurs! Du kannst den Kurs auch mit einem NPZ Gespann besuchen. Informationen zum Zeitplan etc. erfolgen nach Eingang der Anmeldungen. Anmeldeschluss ist der 22. März 2021.

140 CHF

Chiropraktik – Komplementärmedizin beim Pferd

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Alternative Therapiekonzepte sind auf dem Vormarsch und kommen in der Human, sowie in der Veterinärmedizin immer häufiger zum Einsatz. Manuelle Therapieformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch was bewirkt Chiropraktik bei meinem Pferd und wird diese Therapie nur für kranke oder verletze Pferde angewendet? Pferde können, ähnlich wie wir Menschen, unter Verspannungsschmerzen, Verklebungen und Blockierungen der Wirbelsäule und Gelenke der Extremitäten leiden. Die Chiropraktik kann Abhilfe schaffen. Unser Cheftierarzt Beat Wampfler ist Chiropraktiker für Pferde und Hunde. Am Kursabend zeigt er Dir Griffe, mit denen Du Deinem Pferd zügig zu mehr Entspannung verhelfen kannst. Auch Massagetechniken werden geprobt.

240 CHF

“Was Hänschen nicht lernt…” Basis der Jungpferdeausbildung vor dem Reiten und Fahren

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

«Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.» Was Pferde in der Grundausbildung lernen, das wird auch später immer von Nutzen sein. Was soll und kann der Pferdebesitzer dem Pferd vor dem Anreiten oder Einfahren lehren?  Was gehört zu einer soliden Grundausbildung bei Jungpferden dazu? Der Leiter der Jungpferdeausbildung im NPZ, Fritz Schmid, hat in den letzten 25 Jahren bereits mehrere tausend Jungpferde eingefahren und ausgebildet. Er und sein Team geben Dir Tipps und Tricks für die Jungpferdeausbildung mit, die sie über ihre langjährige Erfahrungen gesammelt haben, und zeigen Dir an unseren Remonten, wie das in der Praxis aussieht. Vom Anbinden, Beine abwaschen, Fliegenspray auftragen, Führen bis zum Zäumen…. und vieles mehr!

40 CHF

Komplementärmedizin beim Pferd

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Deinem Pferd zuliebe! Alternative Therapiekonzepte sind auf dem Vormarsch und kommen in der Human, sowie in der Veterinärmedizin immer häufiger zum Einsatz. Manuelle Therapieformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch was passiert eigentlich genau mit meinem Pferd wenn es mit Akupunkturnadeln behandelt wird und sind diese Therapien nur für kranke oder verletze Pferde gedacht? Bring dein Pferd gleich mit zum Kurs! Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihr eigenes Pferd an einem Abend mit zu bringen. Unsere Experten zeigen am “Gastpferd” vor, wie die Therapien richtig angewendet werden und was diese alles bewirken können. In unserem Kurs erhältst Du eine breite Übersicht und vertiefte Kenntnisse über alternative Heilmethoden beim Pferd: 4. März 2021: Schröpfen 8. April 2021: Chiropraktik 13. Mai 2021: Phytotherapie 10. Juni 2021: Bewegungstherapie und Elektrostimulation 8. Juli 2021: Akupunktur 5. August 2021: Osteopathie

1 CHF – 250 CHF

Phytotherapie – Komplementärmedizin beim Pferd

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Alternative Therapiekonzepte sind auf dem Vormarsch und kommen in der Human, sowie in der Veterinärmedizin immer häufiger zum Einsatz. Manuelle Therapieformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch welche Heilkräuter kann ich bei meinem Pferd anwenden und ist diese Therapie nur für kranke oder verletze Pferde gedacht? Schon seit hunderten von Jahren werden Kräuter in der Human, sowie in der Veterinärmedizin eingesetzt. Heilkräuter kommen bei unterschiedlichen Beschwerden zum Einsatz. Ihre wertvollen Inhaltsstoffe wirken sich positiv auf die Pferdegesundheit aus und sollten keines Wegs unterschätzt werden. Lass Dich von der alten Tradition inspirieren und begeistern!

240 CHF

Komplementärmedizin beim Pferd

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Deinem Pferd zuliebe! Alternative Therapiekonzepte sind auf dem Vormarsch und kommen in der Human, sowie in der Veterinärmedizin immer häufiger zum Einsatz. Manuelle Therapieformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch was passiert eigentlich genau mit meinem Pferd wenn es mit Akupunkturnadeln behandelt wird und sind diese Therapien nur für kranke oder verletze Pferde gedacht? Bring dein Pferd gleich mit zum Kurs! Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihr eigenes Pferd an einem Abend mit zu bringen. Unsere Experten zeigen am “Gastpferd” vor, wie die Therapien richtig angewendet werden und was diese alles bewirken können. In unserem Kurs erhältst Du eine breite Übersicht und vertiefte Kenntnisse über alternative Heilmethoden beim Pferd: 4. März 2021: Schröpfen 8. April 2021: Chiropraktik 13. Mai 2021: Phytotherapie 10. Juni 2021: Bewegungstherapie und Elektrostimulation 8. Juli 2021: Akupunktur 5. August 2021: Osteopathie

1 CHF – 250 CHF

Komplementärmedizin beim Pferd

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Deinem Pferd zuliebe! Alternative Therapiekonzepte sind auf dem Vormarsch und kommen in der Human, sowie in der Veterinärmedizin immer häufiger zum Einsatz. Manuelle Therapieformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch was passiert eigentlich genau mit meinem Pferd wenn es mit Akupunkturnadeln behandelt wird und sind diese Therapien nur für kranke oder verletze Pferde gedacht? Bring dein Pferd gleich mit zum Kurs! Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihr eigenes Pferd an einem Abend mit zu bringen. Unsere Experten zeigen am “Gastpferd” vor, wie die Therapien richtig angewendet werden und was diese alles bewirken können. In unserem Kurs erhältst Du eine breite Übersicht und vertiefte Kenntnisse über alternative Heilmethoden beim Pferd: 4. März 2021: Schröpfen 8. April 2021: Chiropraktik 13. Mai 2021: Phytotherapie 10. Juni 2021: Bewegungstherapie und Elektrostimulation 8. Juli 2021: Akupunktur 5. August 2021: Osteopathie

1 CHF – 250 CHF

Komplementärmedizin beim Pferd

Nationales Pferdezentrum Bern Mingerstr. 3, Bern

Deinem Pferd zuliebe! Alternative Therapiekonzepte sind auf dem Vormarsch und kommen in der Human, sowie in der Veterinärmedizin immer häufiger zum Einsatz. Manuelle Therapieformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch was passiert eigentlich genau mit meinem Pferd wenn es mit Akupunkturnadeln behandelt wird und sind diese Therapien nur für kranke oder verletze Pferde gedacht? Bring dein Pferd gleich mit zum Kurs! Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihr eigenes Pferd an einem Abend mit zu bringen. Unsere Experten zeigen am “Gastpferd” vor, wie die Therapien richtig angewendet werden und was diese alles bewirken können. In unserem Kurs erhältst Du eine breite Übersicht und vertiefte Kenntnisse über alternative Heilmethoden beim Pferd: 4. März 2021: Schröpfen 8. April 2021: Chiropraktik 13. Mai 2021: Phytotherapie 10. Juni 2021: Bewegungstherapie und Elektrostimulation 8. Juli 2021: Akupunktur 5. August 2021: Osteopathie

1 CHF – 250 CHF

Disclaimer:

Für alle Angaben sind die Veranstalter selbst verantwortlich. Teilweise werden die Events von Facebook übernommen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Haftung. Im Zweifelsfall erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob der Anlass wirklich durchgeführt wird.