Pferdewissenschaften

Jahresbericht Equinella erschienen

Soeben ist der Jahresbericht 2019 der Meldeplattform Equinella erschienen. Neben einer leichten Zunahme der Meldungen konnten neue Meldetierärzte gewo...[Weiterlesen]

Ausgezeichnete Forschungsarbeiten im Bereich Pferdewissenschaften

Der GWP-Förderpreis ist ein jährlicher Wettbewerb, in dem die besten Dissertationen, Masterarbeiten und Bachelorarbeiten, die im Jahr vor der Preisver...[Weiterlesen]

Neue Erkenntnisse über das Urpferd

Wissenschaftler gewinnen anhand von Fossilien aus dem Geiseltal bei Halle Einblick in die Evolution der frühen Säugetiere. Auf dem Bild das Urpferd (l...[Weiterlesen]

Distanzreiten: Individuelle anstatt fixe HF-Erholungswerte sinnvoller

Neue Forschungsergebnisse: Erholungsherzfrequenz hängt von der Ruheherzfrequenz ab Zur Studie Beteiligte: Arno Lindner, Martina Esser, Ramón López, Fe...[Weiterlesen]

Wie leben Pferde in der Schweiz?

In einer Online-Umfrage wollen Merle Ahlke und Kira Freienstein erfahren, wie Pferde in der Schweiz gehalten werden. Die angehende Pferdewissenschafte...[Weiterlesen]

Sieben neue Pferdewissenschafterinnen ausgezeichnet

Sie hatten allen Grund zum Feiern, die 149 Bachelor- und 46 Master-Studierende der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL d...[Weiterlesen]

Dossier: 10/19

Ausbildungsplatz Schweiz | Ausgelernt ist bei Pferden nie

Brennpunkt: 8/19

Mist Recycling fördern

Dossier: 6/19

Pferdeforschung | Wissenschaft zeigt den Weg auf

Dossier: 5/19

Pferdehaltung | Mehr Freiheit auch auf engem Platz

Dossier: 4/19

Pferdehaltung | Pferde sollten besser leben können

Praxis: 4/19

Doping | Der Unterschied macht’s aus

  • 1
  • 2
  • 5