Suisse Elite Fohlenauktion erstmals hybrid am Zurich Youth Masters

Anzeigen

Veranstaltungen

Google-Anzeigen

Bildlegende: « Yves von Ballmoos, OK-Präsident Zurich Youth Masters, und Marc Friedli, Präsident Verein Schweizer Sportpferde, freuen sich auf die Zusammenarbeit. (Quelle: ZYM/VSS)»

Der Verein Schweizer Sportpferde VSS/ACSS und das Organisationskomitee des Zurich Youth Masters freuen sich, ihre Zusammenarbeit bekannt zu geben. Die 29. Suisse Elite Fohlenauktion des VSS/ACSS findet am Samstag, August 2022, im Rahmen des ersten Zurich Youth Masters im Horse Park Zürich- Dielsdorf statt, wo sich vom 24. bis 28. August 2022 die besten europäischen Nachwuchsreiterinnen und -reiter messen. Die traditionelle Fohlenauktion wird als Premiere erstmals hybrid veranstaltet. Ein auserlesenes Lot an Spitzenfohlen wird vom langjährigen Auktionator Beat von Ballmoos unter den Hammer gebracht, während gleichzeitig auch über die Onlineplattform mitgeboten werden kann.

pd. Nachdem sie die letzten zwei Jahren nur online stattfinden konnte, wird die Suisse Elite Fohlenauktion dieses Jahr auch wieder physisch mit einer Fohlenpräsentation für das fachkundige Publikum und der mit Spannung erwarteten Auktion am Abend stattfinden können. Sie wird das Highlight im Abendprogramm am Samstag, 27. August 2022, des erstmals veranstalteten Zurich Youth Masters sein. Erwartet werden etwa 20 bis 25 junge Dressur- und Springfohlen, die schlüssig gezogene Abstammungen und vorzugsweise sporterfolgreiche Mutterstämme vorweisen können. In der internationalen Arena des Zurich Youth Masters werden die Elite-Fohlen mit ihren Müttern professionell vorgeführt und dürften in spannenden Bieterduellen erfahrungsgemäss Preisspitzen zwischen 20’000 bis 30’000 Franken erzielen. Die Vorselektionen zur Suisse Elite Fohlenauktion finden am 25./26. Juni 2022 in Rickenbach und Avenches statt. Die Anmeldeformulare werden Ende April per Post zugestellt und sind online abrufbar.

Zwei- und vierbeinige Zukunftshoffnungen von Morgen vereint am Zurich Youth Masters

Marc Friedli, Präsident Verein Schweizer Sportpferde, sagt: «Nachdem wir die letzten zwei Jahre aufgrund der Pandemie unsere Fohlenauktion erstmals online durchgeführt haben, freuen wir uns sehr, dass diese in diesem Jahr gleichzeitig online und auch wieder live vor dem Bieterpublikum stattfinden kann. Und es freut uns ausserordentlich, dass wir die 29. Suisse Elite-Fohlenauktion im Rahmen des ersten Zurich Youth Masters und zudem im Horse- Park Zürich-Dielsdorf veranstalten können, wo schon unsere 25-Jahr-Jubiläums-Auktion im Jahr 2018 ein voller Erfolg war. Wir hoffen natürlich auf zahlreiche Anmeldungen von vielversprechenden Fohlen für die Live-Auktion, dem Highlight am Samstagabend am Zurich Youth Masters.»

Yves von Ballmoos, Initiant und Turnierdirektor Zurich Youth Masters, ergänzt: «Mit dem Zurich Youth Masters wollen wir dem Schweizer Nachwuchs eine Bühne bieten, um sich vor einheimischem Publikum mit der internationalen Konkurrenz messen zu können. Was liegt da näher, als dass wir auch dem Nachwuchs der Schweizer Sportpferde eine stilvolle Plattform bieten, um sich präsentieren zu können. Wir freuen uns deshalb sehr, den Verein Schweizer Sportpferde und die Suisse Elite Fohlenauktion im Rahmen des ersten Zurich Youth Masters begrüssen zu dürfen.

Das Organisationskomitee des Zurich Youth Masters und der Verein Schweizer Sportpferde freuen sich auf die Kooperation und diese Premiere und sind sich sicher, dank Nutzung von Synergien und beidseitig langjähriger Erfahrung einen herausragenden Anlass auf die Beine stellen und eine erstklassige Plattform zur Vermarktung von Schweizer Sportpferden bereitstellen zu können.

Auf dem Bild: Yves von Ballmoos, OK-Präsident Zurich Youth Masters, und Marc Friedli, Präsident Verein Schweizer Sportpferde, freuen sich auf die Zusammenarbeit. (Quelle: ZYM/VSS)

Anzeigen

Veranstaltungen

Google-Anzeigen

@KAVALLOMAGAZIN AUF INSTAGRAM