Reitervertreter aus der Ostschweiz informieren sich in Bütschwil

Anzeigen

Mitdiskutieren

michael hässig

okv. Gegen 300 Delegierte aus zehn Kantonen treffen sich am 4. & 5. Dezember 2021 in Bütschwil zur 166. Delegiertenversammlung des Verbands Ostschweizerischer Kavallerie- und Reitvereine (OKV).

Der Vorstand des Verbands Ostschweizerischer Kavallerie- und Reitvereine (OKV) wird anlässlich der zweitägigen Versammlung in der Turnhalle Dorf in Bütschwil den rund 300 Delegierten Rechenschaft über das vergangene Verbandsjahr ablegen und das folgende Jahr planen. Am Samstag, 4. Dezember, legen die Vertreter die Daten für die Veranstaltungen des kommenden Jahres fest. Am Sonntag, 5. Dezember, findet die eigentliche Delegiertenversammlung statt. Die Delegierten werden über den Standort des Nationalen Pferdezentrum Ostschweiz abstimmen. Die Entscheidung wird zwischen Kandidaturen aus Dielsdorf, St. Gallen und Frauenfeld fallen.

Rund die Hälfte aller in der Schweiz aktiv lizenzierten oder brevetierten Reiter werden durch den OKV vertreten. Als grösster Regionalverband der Schweiz, mit Geschäftsstelle in Elgg, nimmt der OKV daher einen bedeutenden Einfluss auf die Reiterei und Veranstaltungen in den Kantonen Appenzell, Schaffhausen, Thurgau, Zürich, Aargau, Zug, Schwyz, Glarus, Graubünden und St. Gallen aber auch in der ganzen Schweiz.

Auf dem Bild: Präsident Michael Hässig an der DV 2019 (Bild zVg)

Jetzt kommentieren

Anzeigen

Mitdiskutieren

Rösseler-News abonnieren

Jeden Donnerstagabend die neuen Beiträge und Veranstaltungen bequem in Ihrer Mail-Box.

Neueste Mitglieder

  • Profilbild von Fiedler
    registriert vor 3 Stunden, 6 Minuten
  • Profilbild von Pascale
    registriert vor 15 Stunden, 45 Minuten
  • Profilbild von Neese
    registriert vor 1 Tag, 6 Stunden
  • Profilbild von Ohl
    registriert vor 2 Tagen, 16 Stunden
  • Profilbild von Stöcklin
    registriert vor 3 Tagen, 2 Stunden
  • Profilbild von Müller
    registriert vor 3 Tagen, 2 Stunden
  • Profilbild von Kocher
    registriert vor 4 Tagen, 3 Stunden

@KAVALLOMAGAZIN AUF INSTAGRAM