Sandra Stutz

Anzeigen

Mitdiskutieren

Über mich Vor unglaublichen 46 Jahren geboren, gehöre ich zwar nicht der klassischen IT-Generation an, trotzdem hat es mich in dieses Gebiet verschlagen und ich darf mich als Applikation Engineer um die Wünsche und Sorgen unserer IT-Kunden (Versicherungen) kümmern. Der Kopf ist dabei genug ausgelastet, meine Kreativität jedoch nicht und darum habe ich mir die Pferde/Tierfotografie zum Steckenpferd gemacht. Erst nur für mich, darf ich seit ein paar Jahren auch andere mit meinen Bildern glücklich machen. Es ist für mich immer etwas ganz Besonderes, wenn ich als Fotografin gebucht werde und so meinen Kunden bleibende Erinnerungen an ihre Lieblinge schenken darf. Last but not least, sorgen meine Tiere und mein Partner dafür, dass auch mein Herz nicht zu kurz kommt. Verstand, Kreativität und Herz im Einklang…. Ich bin dankbar um das Leben das ich führen darf.
Über meine Pferdepassion: Vor 35 Jahren durfte ich als kleines Mädchen ein Reitlager besuchen. Der Start in ein Leben voller Hufgetrappel, Pferdegeruch, der Sucht nach weichen Nüstern und grossen Hufen. Schon immer faszinierten mich die sanften Riesen unter den Pferden und der Zufall wollte es, dass ich vor rund 10 Jahren einen Shire-Hengst (Deighton Drifter) ans Futter nehmen und später kaufen konnte.1x Shire, immer Shire, etwas Anderes wird mir nie mehr in den Stall kommen. Nach seinem Tod vor 6 Jahren und dem Verlust seines Fohlens durch einen Unfall, kaufte ich meinen jetzt 12 jährigen Shire-Wallach Supreme (Primeli) in England. Ein Pferd mit einem Herzen aus Gold. Auf einem Bein kann man nicht stehen und so erfüllte ich mir vor einem Jahr mit dem Kauf meines jetzt 4jährigen meinen persönlichen Wendy-Traum von schwarzen Shire-Hengst (Westfield Sir Joshua). Die Pferde-Familie ist nun komplett und ich fühle mich sehr dankbar zwei so aussergewöhnliche Pferde mein Eigen nennen zu dürfen. Natürlich sind sie auch die perfekten Models für meine eigenen Fotoideen und sie ertragen das Posieren mit einer Engelsgeduld.
Über mein Engagement: Ich bemühe mich die Shire-Pferde in der Schweiz bekannter zu machen. Bei Interesse gebe ich gerne Auskunft über diese Rasse und stelle sie interessierten Besuchern persönlich vor. Ausserdem durfte ich schon Einigen dabei helfen, ihren persönliches Traum-Shire in England zu finden und zu importieren.
Lieblings-Website: www.shire-horse.org.uk
Leser seit: 4 Jahren
Mag ich sehr: Abwechslungsreiche Berichte die immer fair und gut recherchiert sind.
Mag ich nicht: fällt mir nichts ein
Fehlt mir: Einen “Kaltblutteil”… diese Pferde erfreuen sich immer mehr der Beliebtheit und es wäre toll etwas mehr über sie zu lesen. Denn eines ist sicher: unsere Kalten können mehr als nur Kutschen ziehen.
Website: www.knipserei.ch
FB-Profil: www.facebook.com/haeckse
Insta: www.instagram.com/sandrasknipserei
1 Kommentar
  1. Du machst wirklich tolle Bilder <3

Jetzt kommentieren

Anzeigen

Mitdiskutieren

Rösseler-News abonnieren

Jeden Donnerstagabend die neuen Beiträge und Veranstaltungen bequem in Ihrer Mail-Box.

Neueste Mitglieder

@KAVALLOMAGAZIN AUF INSTAGRAM