Erstes Extreme/Natur-Trail-Turnier in Düdingen

Anzeigen

Mitdiskutieren

Ostwind - Das grosse Finale - Jetzt im Kino

Am Samstag 3. Juli wurde das erste Extreme/ Natur-Trail-Turnier auf der schönen  Pferdesport-Anlage Steinlera in Düdingen durchgeführt. Mit dem idealen Wetter für ein Pferdesport-Turnier hatte es Petrus gut gemeint mit uns. Mit ca. 50 Starts war das erste Turnier gut belegt,  verschiedene Reitweisen, viele Pferderassen von ganz gross bis klein, von jung bis alt waren alle vertreten. Ein Turnier bei welchem die Freude und der Spass mit dem Pferd im Vordergrund steht, leider fehlte dieses Jahr Corona bedingt noch ein wenig das gemütliche Zusammensein mit Kaffee und Kuchen und einem guten Mittagessen.  Von morgen früh ab 8.00 Uhr bis am späten Nachmittag stellten sich die TeilnehmerInnen den schwierigen Aufgaben im Parcours.

Das Turnier

Das erste Turnier haben wir mit vier Kategorien ausgeschrieben:

D1 Geritten Niv. schwer

D3 Geritten Niv. leicht

F1 An der Hand Niv. schwer

F3 An der Hand Niv. Leicht

Im Parcours haben die TeilnehmerInnen 10 Aufgaben/Hindernisse zu absolvieren anhand eines vorgegebenen Parcoursplan ohne Zeitlimite. Eine ruhige Art und Weise, ein Umgang mit Vertrauen und Respekt wird belohnt. Die Bewertung basiert auf dem 10-Punkte-System pro Aufgabe und einer zusätzlichen Bewertung von Pferd und Reiter mit je max. 10 Punkten.

Ranglisten Turnier 3. Juli in Düdingen:

Kategorie D1:

  1. Rang Züblin Claudia, Uetendorf mit Pferd Mr. Dixie Jazz, Resultat 99 Pkt
  2. Rang Schaerrer Maude, Cordast mit Pferd Fango, Resultat 91.5 Pkt
  3. Rang Losey Pascal, Avry s. Matran mit Pferd Dakota, Resultat 84 Pkt

Kategorie D3 :

  1. Rang Hayoz Stefanie, Bern mit Pferd Tibra, Resultat 101.5 Pkt
  2. Rang Schaerrer Maude, Cordast mit Pferd Fango, Resultat 101.25 Pkt
  3. Rang Fritschi Petra, Lengnau mit Pferd Blue, Resultat 101 Pkt

Kategorie F1:

  1. Rang Leuenberger Katja, Melchnau mit Pferd Nelly du Caval, Resultat 101 Pkt
  2. Rang Schaerrer Maude, Cordast mit dem Pferd Sambao, Resultat 94 Pkt
  3. Rang Züblin Claudia, Uetendorf mit dem Pferd Mr. Dixie Jazz, Resultat 93.5 Pkt

Kategorie F3:

  1. Rang Keel Simone, Biembach mit dem Pferd Gonzales, Resultat 112.5 Pkt
  2. Rang Pfister Gisela, Oberwangen mit dem Pferd Kama, Resultat 107.5 Pkt
  3. Rang Baal Gasser, Sabeth, Muntelier mit dem Pferd Anni Hlin, Resultat 105.5 Pkt

Das OK Team :

Berger Thomas, Rechthalten (www.thoemus-pferdedressur.ch)

Riedo Beatrice, Düdingen (www.reitanlage-steinlera.ch)

Andres Manuela, Krauchthal

Wir haben viel positives Feedback und Lob erhalten und werden bestimmet nächstes Jahr wieder mindestens einen Anlass durchführen.

Jetzt kommentieren

Anzeigen

Mitdiskutieren

Rösseler-News abonnieren

Jeden Donnerstagabend die neuen Beiträge und Veranstaltungen bequem in Ihrer Mail-Box.

Neueste Mitglieder

@KAVALLOMAGAZIN AUF INSTAGRAM