Fohlen aus traditionellen Einsiedler Stutenlinien erfolgreich

Das erfolgreichste Einsiedler Fohlen aus einer traditionellen Stutenlinie gewinnt 5'000 Franken. Lazaro aus der Klima-Linie wurde gleichzeitig auch zum Sieger des Fohlenchampionats der Pferdezuchtgenossenschaft Einsiedeln gekürt.

Fohlenschau der Pferdezuchtgenossenschaft Einsiedeln, 5.9.2020: Der Schausieger Lazaro und vier weitere chice Fohlen stammen aus den traditionellen Einsiedler Stutenlinien ab.

Von Esther Weiss

Von den 15 Warmblutfohlen, die an der Fohlenschau der Pferdezuchtgenossenschaft Einsiedeln am Samstag, 5. September 2020 vorgestellt wurden, stammen fünf aus einer der traditionellen Einsiedler Stutenlinien ab. Vier Einsiedler Fohlen schafften es mit 23 und mehr Punkten in den Rappel. Sie stellten auch den Sieger des Fohlenchampionats, den von Albin Fuchs, Unteriberg gezüchteten Lazaro aus der Klima-Linie. Ein sehr schöner Erfolg für die Cavalli della Madonna und ihre Züchter!

Einsiedler Fohlen 2020:

Lazaro (M: Rihana, Klima-Linie, V: Loving Dancer), Albin Fuchs, Unteriberg,
9 (Typ) / 8 (Körperbau) / 8 (Gänge)
Waldfee MKE (M: Pacita MKE, Klima-Linie, V: Noowanda Semilly), Ursi Kälin, Marstall Kloster Einsiedeln, 8 / 8 / 7

First’Lady d’Emon CH (M: Fabiola du Record CH, Sella-Linie, V: Demetrius), Chrystel Maillefer, Esmonts, 8 / 7 / 8

Wolke MKE (M: Lubaya MKE, Klima-Linie, V: For Chacco TN), Ursi Kälin, Marstall Kloster Einsiedeln, 8 / 8 / 7

Winner MKE (M: Ballerina, Klima-Linie, V: I’m Special de Muze), Ursi Kälin, Marstall Kloster Einsiedeln, 8 / 7 / 7

Legende Hauptbild: Das erfolgreichste Einsiedler Fohlen aus einer traditionellen Stutenlinie gewinnt 5’000 Franken. Lazaro aus der Klima-Linie wurde gleichzeitig auch zum Sieger des Fohlenchampionats der Pferdezuchtgenossenschaft Einsiedeln gekürt.

Fohlenschau der Pferdezuchtgenossenschaft Einsiedeln

Mit der Präsentation von 15 Warmblut- und vier Freibergerfohlen sowie zwei Hengsten hatte die Fohlenschau der Pferdezuchtgenossenschaft Einsiedeln am Samstag, 5. September, einiges zu bieten. Die Experten Peter Zeller und Christian Bürki lobten die  das ausgeglichene Lot und die gute Qualität der gezeigten Pferde. Mit 23 und mehr Punkten kamen acht Warmblutfohlen in den Rappel. Zwei davon erreichten die Qualifikation für den CH-Final in Avenches: “Überflieger” Lazaro von Albin Fuchs mit 25 Punkten und Clarigna Bianca von Simone Weiss mit 24 Punkten. Lazaro wurde zudem mit der Schleife für den Schausieg und mit dem Titel “bestes Einsiedler Fohlen” belohnt. Seine Mutter Rihana wurde bereits von Albin Fuchs aufgezogen und stammt aus einem der alten Einsiedler Stutenlinien, sein Vater ist Loving Dancer. Drei weitere Einsiedler Fohlen schafften es in den Rappel, zwei aus dem Marstall des Klosters Einsiedeln und jenes von Chrystel Maillefer aus Esmonts.

Den Auftakt der Schau machten vier Freibergerfohlen. Drei erzielten 22 Punkte, Evita aus dem Stall von Daniel Hubli in Oberiberg 25 Punkte. Hubli ist auch der Züchter der zweitplatzierten Ayra. Die Vorstellung der FM-Hengste Hyundai und Nelio aus dem Stall von Leni und Rico Weber aus Wattwil kommentierte Peter Zeller mit: “Chäferig und fit”. Für einmal fand die Schau in der Reithalle des Marstalls des Klosters Einsiedeln in kleinerem Rahmen statt. Mit einem Covid-19-Konzept sorgten die Verantwortlichen der Pferdezuchtgenossenschaft Einsiedeln unter Leitung von Brigitte Bisig für die grösstmögliche Sicherheit. (Text Frieda Suter)

Ranglisten alle Rassen:

Warmblut: 1. Lazaro (M: Rihana, V: Loving Dancer), Albin Fuchs (Unteriberg), 9/8/8; 2. Clarigna Bianca (M: Escala Bianca CH, V: Coltaire Z), Simone Weiss (Wädenswil), 8/8/8; 3. Waldfee MKE (M: Pacita MKE, V: Noowanda Semilly), Ursi Kälin, Marstall Kloster Einsiedeln, 8/8/7; 4. Fly (M: Coa d’Alia, V: Fit for Fun), Erika Inglin (Rothenthurm), 8/8/7; 5. First’ Lady d’Emon CH (M: Fabiola du Record CH, V: Demetrius), Chrystel Maillefer (Esmonts), 8/7/8; 6. Kiomi CH (M: Carmen CE,V: Kronos du Roset), André und Bettina Keller (Willerzell), 8/8/7; 7. Wolke MKE (M: Lubaya MKE, V: For Chacco TN), Ursi Kälin, Marstall Kloster Einsiedeln, 8/8/7; 8. Essen’Ciel d’Emon CH (M: Estella M, V: Danciano), Chrystel Maillefer (Esmonts), 8/8/7.

Freiberger: 1. Evita (M: Vina v. Gröndu, V: Hyundai), Daniel Hubli (Oberiberg), 9/8/8; 2. Ayra (M: Alisha, V: Hayden PBM), Daniel Hubli (Oberiberg), 8/7/7; 3. Liona (M: Sissi, V: Lionel), Alois Seiler (Balterswil), 8/7/7: 4. Happy Boy (M: Damina, V: Hyundai), Leni und Rico Weber (Wattwil), 8/7/7.

 

 

1 Kommentar

Jetzt kommentieren

Anstehende Veranstaltungen

Sa 31

Warteliste – Spa, Reiten lernen & Yoga im Unterengadin

30. Oktober/ 15:00 - 1. November/ 14:00
Scuol
Sa 31

SKBS-Schweizermeisterschaft 2020 (IGP, VPG, BH, SanH)

31. Oktober/ 6:00 - 1. November/ 20:00
Menzingen
Sa 31

Schweizermeisterschaft Dogdance 2020

31. Oktober/ 9:00 - 1. November/ 12:00
Dintikon
Sa 31

Dogdanceturnier Freiburg 2020

31. Oktober/ 10:00 - 1. November/ 18:00
Dintikon
Sa 31

Groundwork Kurs (Bodenarbeit) Level 1

31. Oktober/ 14:00 - 1. November/ 17:00
Binningen

Neueste Kleinanzeigen

@KAVALLOMAGAZIN AUF INSTAGRAM