ZVCH – Neue Hengste, Spitzenfohlen und CH-Prämienzuchtstuten

Den Sieg bei den Hengstfohlen Dressur und das beste Gesamtresultat des Championats erreichte der Dunkelfuchs For me Dable W CH, Sohn des For Romance, gezogen aus der Stute Danish Beauty (Laudabilis) von Rebecca Maurer, Blauen, die auch Besitzerin des herrlichen Fohlens ist.

Im Nationalgestüt in Avenches führte der Zuchtverband CH-Sportpferde ZVCH bei idealen Bedingungen am 18. und 19. September die Hengstkörung, die CH-Prämienzuchtstutenschau und das CH-Sportfohlenchampionat durch. Dank eines sehr guten Konzeptes wurde der Anlass trotz Corona bedingter Auflagen zu einem Höhepunkt des ZVCH-Züchterjahres.

Sieben neue Beschäler

Zehn Hengste traten zur ZVCH-Körung an. Drei dreijährige, drei vierjährige und ein fünfähriger wurden gekört. Die drei- und vierjährigen sind provisorisch anerkannt und müssen bis fünfjährig noch die geforderte Eigenleistung erbringen. Die Dreijährigen: TRS Guapo CH (George Z – Veneur du Marais – Andermatt) ist ein 167 cm grosser, dreijähriger Dunkelfuchs aus der Zucht und im Besitz von Rebekka und Thomas Salzmann aus Arni. C & M Darkness (Diarado – Clarimo – Concerto II) heisst der 168 cm grosse Schwarzbraune aus der Zucht von Jens Ritter, Deutschland. Besitzer sind Christine und Marcel Moser, Jaberg. Quickly vom Eigen CH (Quickli de Kreisker – Kannan – Animo), ein brauner, 162 cm grosser Jüngling, wurde gezüchtet und steht im Besitz von Urs Wiggli und Barbara Schnieper aus Seewen.

Die Vierjährigen: Cantares von Worrenberg (Conditus – Caretino – Cantares), ein 170 cm grosser Brauner, wurde gezüchtet von und ist im Besitz der Pferdezucht von Worrenberg GmbH, Ferdi und Sandra Hodel, Volken. Der 166 cm grosse Schimmel Aarhof’s Clooney (Cardento – Chameur – Calando II) ist aus der Zucht von Willi Hartmann aus Schinznach-Dorf und im Besitz von Sandro Wieser, Oberhof. Aus der Pferdezucht von Worrenberg ist der 175 cm grosse Schimmel Tchico von Worrenberg (Tangelo van de Zuuthoeve – Cornet Obolensky – Rubinstein I). Der Fünfjährige: Corneto DBZ (Cornet Obolensky – Inshallah de Muze – Chin Chin) heisst der 175 cm grosse Schimmel aus der Zucht von Audrey de Bock aus Belgien. Besitzer sind Faye Schoch, Faye Sporthorses SPRL, B-Couthuin sowie Peter und Silvia Müller aus Constantine.

Taïla du Courte-Royer CH ist «Miss Schweiz 2020»

52 dreijährige Stuten wurden an der CH-Prämienzuchtstutenschau präsentiert (15 Dressur, 37 Springen). 13 Dressur- und 29 Springstuten konnten mit dem begehrten Titel ausgezeichnet werden. Die braune Taïla du Courte-Royer CH (Toulon – Clinton – Diamant de Semilly) schwang bei den Springstuten obenaus und erreichte auch das beste Gesamtergebnis, womit sie als «Miss Schweiz 2020» gefeiert werden konnte. Michel Spies aus Ederswiler hat sie gezüchtet und ist auch Besitzer. Die Siegerin bei den Dressurstuten heisst Lady Moira von der Heide CH (Morricone – Sir Donnerhall – Münchhausen). Die dunkelbraune Perle wurde gezüchtet und ist im Besitz der Zuchtgemeinschaft Schneider-Schwendener-Petri aus Bevaix. Als Reservesiegerin und Stute mit dem höchsten Veredlerblut-Anteil konnte die dunkelbraune Vagabond’s Bijou CH aus der Zucht und im Besitz von Roland Häfeli aus Rickenbach gefeiert werden.

TH Madeira CH, beste vierjährige Stute.

TH Madeira CH, beste vierjährige Stute.

TH Madeira CH bei den Vierjährigen

Auch 14 vierjährige Stuten wurden dem Expertengremium präsentiert. 12 davon qualifizierten sich für den Rappel und konnten den Platz schliesslich als CH-Prämienzuchtstuten verlassen. Siegerin mit der höchsten Punktzahl wurde die dunkelbraune TH Madeira CH, Tochter des Hengstes Millenium, gezogen aus der Sandro Hit-Tochter Samba (Lanthan – Erbherzog) von Thomas Hofer aus Eschenz. Stolze Besitzerin ist Nadine Wozny aus Zürich. Die Schimmel Stute Contea vom Rugen CH (Colani von Worrenberg – Lysan d’Or – Wembley) aus der Zucht und im Besitz von Stefan und Christina Holzherr aus Effingen wurde Zweite. Das drittbeste Ergebnis erreichte die Schimmel Stute Clara CH (Curtis Sitte – Leonardo I – Capitol I), gezüchtet von ihrem Besitzer Thomas Müller aus Hilfikon.

Traumhafte Fohlen

Siegerin bei den Stutfohlen Springen am CH-Sportfohlenchampionat wurde die dunkelbraune Chiara V CH, Tochter von Comme Prévu, gezogen aus der CH-Prämienzuchtstute Quinta (Quality) von Meia und Hansruedi Bracher aus Alchenstorf. Dieses Fohlen wird auch an der Online-LW-Sportfohlenauktion vom 24. – 27. September im Angebot sein. ACK Valoroso CH, Sohn von Virtuoso Semilly aus der Stute Bond Girl (GB Scendix) schwang bei den Hengstfohlen Springen obenaus. Züchter und Besitzer sind Salvatore und Esther Canino-Aeberhardt aus Kyburg-Buchegg. Bestes Stutfohlen Dressur war Pinja vom Schlossgut CH, Tochter des Morricone und der Paella vom Schlossgut CH (Fürstenball) aus der Zucht und im Besitz von Ursula Aebischer, Bösingen. Den Sieg bei den Hengstfohlen Dressur und das beste Gesamtresultat des Championats erreichte der Dunkelfuchs For me Dable W CH (auf dem Bild oben), Sohn des For Romance, gezogen aus der Stute Danish Beauty (Laudabilis) von Rebecca Maurer, Blauen, die auch Besitzerin des herrlichen Fohlens ist.

Kör- und Ranglisten

Direktlinks zu den PDFs:

Resultate 3jährige Stuten

Resultate 4jährigen Stuten

Liste der gekörten Hengste

Ranglisten Fohlenchamptionat

(Heinrich Schaufelberger, ZVCH)

1 Kommentar
  1. Herzlichen Glückwunsch den beiden frisch gekürten Prämienzuchtstuten aus traditionellen Einsiedler Stutenlinen und ihren Züchtern!
    Baloudis de la Neuvevie (*2016), Quarta-Linie, Brigitte Favre und Thierry Foidevaux, Saignelégier
    Tiffany MKE (*2017), Klima-Linie, Ursi Kälin, Marstall Kloster Einsiedeln GmbH

Jetzt kommentieren

Anstehende Veranstaltungen

Sa 31

Warteliste – Spa, Reiten lernen & Yoga im Unterengadin

30. Oktober/ 15:00 - 1. November/ 14:00
Scuol
Sa 31

SKBS-Schweizermeisterschaft 2020 (IGP, VPG, BH, SanH)

31. Oktober/ 6:00 - 1. November/ 20:00
Menzingen
Sa 31

Schweizermeisterschaft Dogdance 2020

31. Oktober/ 9:00 - 1. November/ 12:00
Dintikon
Sa 31

Dogdanceturnier Freiburg 2020

31. Oktober/ 10:00 - 1. November/ 18:00
Dintikon
Sa 31

Groundwork Kurs (Bodenarbeit) Level 1

31. Oktober/ 14:00 - 1. November/ 17:00
Binningen

Neueste Kleinanzeigen

@KAVALLOMAGAZIN AUF INSTAGRAM