Orientierung über die Renntage des RVZ

Anzeigen

Werbung

Renntage können in diesem Jahr bekanntlich nur unter den jeweils gültigen Corona-Auflagen durchgeführt werden. Wie ursprünglich vorgesehen, wird der Rennverein Zürich dennoch vier Renntage durchführen und plant derzeit sogar einen zusätzlichen, fünften Renntag im Oktober, um ausgefallene Renntage in der Deutschschweiz zu ersetzen. Die ursprünglich für den 17. Mai 2020 geplanten Rennen, die bekanntlich nicht stattfinden konnten, werden auf die Herbstrenntage verteilt, allenfalls angepasst und nachgeholt. Bereits vor zwei Wochen, am 19. Juni 2020, fand kurzfristig in Zusammenarbeit mit dem Vorstand von Galopp Schweiz ein zusätzlicher, nicht vorgesehener Renntag mit 11 Galopp Rennen statt, der grossen Zuspruch der Aktiven fand. Am Samstag, 15. August 2020 wird ein Renntag unter dem Motto «Summer Race Day» durchgeführt. Dieser wird den für das gleiche Datum geplanten Kids’Day, auf Grund der geltenden Beschränkung auf maximal 1’000 Besucher, ersetzen.

Die Renntage vom 27. September 2020 (Jockey Club Renntag) und 25. Oktober 2020 (Oktoberfest-Rennen) werden wie geplant realisiert. Am 11. Oktober 2020 planen wir zusätzlich einen Renntag mit Schwerpunkt Hindernisrennen, um die Lücke, die durch den Wegfall der Rennen in Aarau und Maienfeld entsteht, teilweise schliessen zu können. Die ursprünglich auf den 1. April 2020 vorgesehene 147. ordentliche Generalversammlung, wird am Samstag, 15. August 2020, direkt vor den Rennen von 10.30 – 11.30 Uhr mit anschliessendem Vereins-Apéro stattfinden.

(Medienmitteilung Rennverein Zürich)


Anzeigen

Werbung

Kavallo-Agenda

« Mai 2021 » loading...
M D M D F S S
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
Sa 15

Trainingsdressur

15. Mai/ 7:30 - 16. Mai/ 18:00
Sa 15

Derbytraining

15. Mai/ 8:00 - 17:00
Sa 15

Geländekurs Aarau

15. Mai/ 8:30 - 18:00
Sa 15
Sa 15

Sicherer Umgang mit Pferd und Hund

15. Mai/ 9:00 - 12:00

@KAVALLOMAGAZIN AUF INSTAGRAM