SM Concours Complet Elite und Junge Reiter 2020 in Avenches

Bildlegende: Caroline Gerber auf Amore de Chignan CH (Bild: Massimo Argenziano)

Die ursprünglich geplante Durchführung der CC-Schweizermeisterschaften anlässlich der Equissima in Châlet-à-Gobet (VD) wurde Opfer der Absage dieses Traditionsanlasses auf Grund der Coronakrise. Für die Durchführung bereit erklärt hat sich nun das Institut Equestre National Avenches IENA unter dem OK-Präsidenten Jean-Pierre Kratzer und unter der sportlichen Leitung von Dominik Burger und Danièle Vogg. Die SM findet neu vom 11. bis 13. September im Rahmen eines internationalen CC Turniers statt. Dabei entscheidet über den SM-Titel der Elite eine Kurzprüfung auf 4*Niveau (4*-S). Geplant sind international ein 3*-S und ein 4*-S sowie eine nationale 1*-Prüfung, in welche die Schweizermeisterschaft der Jungen Reiter integriert werden soll. Die SM der Junioren findet Anfang Oktober in Bern statt, eine SM der Ponyreiter wird es voraussichtlich nicht geben, da es zu wenige Startende gibt.

(Medienmitteilung SVPS)

Jetzt kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anstehende Veranstaltungen

Mo 03

Grundausbildung Pferd Attest und Diplom

3. August - 9. August
Bachs/ZH
Mo 03

Intensivwoche «Geschicklichkeitsreiten»

3. August - 7. August
Langnau b. Reiden
Mo 03

Einführung in die Langzügelarbeit

3. August/ 18:30 - 20:30
Bern
Do 06

Geländetraining Avenches

6. August/ 12:00 - 7. August/ 12:00
Hettlingen

Neueste Kleinanzeigen

@KAVALLOMAGAZIN AUF INSTAGRAM