SVPS: Wahlen Chef Sport Springen und Chefin Technik Voltige

Anzeigen

Werbung

Auf Grund eines Amtswechsels sowie eines Rücktritts waren in den Disziplinen Springen und Voltige die Posten der Chefs Sport resp. Technik neu zu besetzen. Der Vorstand hat die Wahlen auf Basis der durch die Mitgliederverbände und Disziplinen eingereichten Kandidaturen vorgenommen.

Als neuen Chef Sport Springen wählte der Vorstand den von der Fédération Equestre Romande und dem Leitungsteam vorgeschlagenen als Rechtsanwalt tätigen Etienne Monnier aus Cottens VD. Der 36-jährige Etienne Monnier ist seit mehreren Jahren Vorstandsmitglied und Vize-Präsident von Jumping International Verbier und war 2019 OK-Präsident der Schweizermeisterschaften Fahren. Etienne Monnier übernimmt das Amt des Chefs Sport Anfang September, wenn der jetzige Amtsinhaber Michel Sorg sein neues Amt als Equipenchef Elite Springen antritt.

Neue Chefin Technik Voltige wird Anita Flamand aus St. Blaise NE. Die 57-jährige vielsprachige Anita Flamand arbeitet als Global Customer Relation Manager bei der Breitling SA. Sie nahm von 1980 bis 1990 als aktive Voltigiererin an verschiedenen internationalen Championaten teil, ist Voltige-Trainerin und Longenführerin. Sie ist zudem seit 1995 als internationale Richterin – aktuell 4* – tätig und Mitglied des FEI Technical Committee Vaulting. Anita Flamand übernimmt ihr Amt vom zurückgetretenen Sammy Collins per sofort.

(Medienmitteilung SVPS)


Anzeigen

Werbung

Kavallo-Agenda

« Mai 2021 » loading...
M D M D F S S
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
Sa 15

Trainingsdressur

15. Mai/ 7:30 - 16. Mai/ 18:00
Sa 15

Derbytraining

15. Mai/ 8:00 - 17:00
Sa 15

Geländekurs Aarau

15. Mai/ 8:30 - 18:00
Sa 15
Sa 15

Sicherer Umgang mit Pferd und Hund

15. Mai/ 9:00 - 12:00

@KAVALLOMAGAZIN AUF INSTAGRAM