Pferd Bodensee mit einem insgesamt positiven Ergebnis

Anzeigen

Werbung

Pressezentrum West: Fahrsportexperte Daniel Würgler (l) im Gespräch mit Wolfgang Köhle, Perssesprecher der Messe Friedrichshafen

30 700 Besucher an drei Tagen, etwas weniger als vor zwei Jahren, verzeichnete die Pferd Bodensee, die heute zu Ende ging. Die Pferde-Gala am Freitag und Samstag war ausverkauft und Facets of riding feierte am Sonntag eine gut besuchte Premiere. Reitkunst und ein umfassendes fachliches Produktangebot von 431 Ausstellern (zwei Prozent mehr) standen drei Messetage im Mittelpunkt. 30 700 Besucher (2018: 33 900 Besucher) kamen zur Pferdemesse an den Bodensee, die am Sonntag mit einem insgesamt positiven Ergebnis zu Ende ging.

Auf dem Hauptbild: Fahrsportexperte Daniel Würgler (l) im Gespräch mit Wolfgang Köhle, Pressesprecher der Messe Friedrichshafen. Würgler feierte an der Pferd Bodensee seinen 60. Geburtstag und wurde vom Messeteam mit einem Geschenk überrascht:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Pferdemesse setzt starke fachliche Akzente

Die Mischung aus starker fachlicher Kompetenz im Rahmenprogramm und in den Reitringen sowie das intensive Engagement im Umgang mit Pferden bilden das Markenzeichen der internationalen Fachmesse Pferd Bodensee, die im Dreiländereck zwischen Süddeutschland, Österreich und der Schweiz eine starke Anziehungskraft in der Reiterbranche hat. Das Interesse am Thema Reiten ist nach wie vor ungebrochen und mit „Facets of Riding“ sorgte eine Premiere am Sonntag für grosse Aufmerksamkeit im Programm. Reitexperten präsentierten die verschiedenen Facetten des Reitsports und des Züchtens, ausserdem gab es einen Einblick in verschiedene Reitstile wie beispielsweise das Cutting beim Westernreiten. „Die Pferd Bodensee bietet eine sehr gute und höchst umfassende Mischung zwischen Pferdesport, Entertainment, Zucht und Haltung. Wir haben hier erneut ein stark ausgeprägtes fachliches Programm für die gesamte Reiterbranche geboten“, zog die Messeleitung am Sonntag zum Finale ein positives Fazit.

Damit liegt die internationale Pferdemesse absolut auf Kurs und konnte ihr Einzugsgebiet zwischen Süddeutschland, Österreich und der Schweiz noch einmal deutlich vergrössern. Messechef Klaus Wellmann und Bereichsleiter Roland Bosch freuten sich ebenso über die gute Besucher-Resonanz an den drei Messetagen. „Auch ein Aussteller-Plus bedeutet bei insgesamt 431 Unternehmen aus 13 Ländern ein gutes Ergebnis“, stellte Projektleiter Roland Bosch fest. „Die Pferd Bodensee ist die wichtigste Fachmesse im süddeutschen Raum sowie in der Schweiz und in Österreich.“ Insgesamt über 300 Pferde konnten in den unterschiedlichen Reitringen und in der Gala bei ihrer Arbeit beobachtet werden. Mit grossem Engagement waren das Haupt- und Landgestüt Marbach sowie das Schweizer Nationalgestüt Avenches und das Gestüt Schwaiganger dabei.

Annica Hansen, Social Media-Star „woelbchen”: „Die Pferd Bodensee ist eine superschöne Messe. Mir gefallen vor allem die Hallen, weil sie unheimlich gross und hell sind. Zumindest hat man das Gefühl, dass man Platz hat – und heute war es richtig voll. Reitsportmessen sind allgemein toll und ich geniesse es nach wie vor, über die Messe zu laufen.“

Annica Hansen, Social Media-Star „woelbchen”: „Die Pferd Bodensee ist eine superschöne Messe. Mir gefallen vor allem die Hallen, weil sie unheimlich gross und hell sind. Zumindest hat man das Gefühl, dass man Platz hat – und heute war es richtig voll. Reitsportmessen sind allgemein toll und ich geniesse es nach wie vor, über die Messe zu laufen.“

Nächster Messe-Termin 2022: Die Pferd Bodensee findet in zwei Jahren von Freitag, 11. bis Sonntag, 13. Februar 2022 statt. Weitere Informationen zur internationalen Fachmesse im Internet unter: www.pferdbodensee.de, https://de-de.facebook.com/pferdbodensee/, www.instagram.de/pferdbodensee.

(Text und Bilder Pferd Bodensee)


Anzeigen

Werbung

Kavallo-Agenda

« Mai 2021 » loading...
M D M D F S S
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
Sa 15

Trainingsdressur

15. Mai/ 7:30 - 16. Mai/ 18:00
Sa 15

Derbytraining

15. Mai/ 8:00 - 17:00
Sa 15

Geländekurs Aarau

15. Mai/ 8:30 - 18:00
Sa 15
Sa 15

Sicherer Umgang mit Pferd und Hund

15. Mai/ 9:00 - 12:00

@KAVALLOMAGAZIN AUF INSTAGRAM