Diesen Beitrag teilen

News / Szene und Lifestyle

spoga horse – Fashion und E-Commerce

Herbst-/Winterkollektion 2020/21 (Koelnmesse/spoga horse)

Voller Fokus auf Fashion: Vom 8. bis 10. Februar 2020 bot die Koelnmesse der Reitsportbranche ein Schaufenster für die Herbst- / Winterkollektion 2020/21. Neben dem starken Bekleidungssegment nutzten viele Anbieter für Pferdesportzubehör, Pflege und Gesundheit, Fütterung sowie Sattler- und Lederwaren die Chance ihre Produkte dem internationalen Fachhandel zu präsentieren.

Schwerpunkt Onlinemarketing und E-Commerce
Grossen Anklang fand auch das Programm der spoga horse Academy, die in diesem Jahr Onlinemarketing und E-Commerce in den Vordergrund stellte. Viele Unternehmen beschäftigen sich mit Transformationsprozessen, der Digitalisierung und der gesamtgesellschaftlichen Debatte rund um das Thema Nachhaltigkeit. Das wurde in der spoga horse Academy intensiv aufgegriffen.

Branche vor grossen Herausforderungen

Deutlich wurde in diesen Vorträgen, wie auch in vielen persönlichen Gesprächen, dass die Branche insgesamt weiterhin vor grossen Herausforderungen steht, die aus eben jenen Transformationsprozessen erwachsen. Das hat auch Auswirkungen auf ihre Leitmesse. „Die Qualität der Koelnmesse ist es nicht bloss planerischer Messedienstleister zu sein, sondern als Wegbereiter den Wandel zu erkennen und mit der Branche gemeinsam zu meistern“, erklärt Oliver Frese, seit Beginn des Jahres Chief Operating Officer der Koelnmesse.

Die spoga horse Herbst 2020 findet vom 6. bis 8. September statt.

Text und Bild zVg. Auf dem Bild die Herbst-/Winterkollektion 2020/21 (Koelnmesse/spoga horse)

Diesen Beitrag teilen

Profile photo ofKavallo
Dies ist das Benutzerkonto von Daniela A. Caviglia, Chefredaktorin von Kavallo.

Einen Kommentar hinterlassen