Diesen Beitrag teilen

Stiftungen und Hilfsorganisationen

Wir bieten Pferden, Ponys und Eseln einen artgerechten Lebensabend

Wir bieten Pferden, Ponys und Eseln einen artgerechten Lebensabend

Ob gemütlicher Tinker, fragile Araberstute oder gefrässiges Shetlandpony, sie alle haben es verdient einen würdevollen Lebensabend im Kreis ihrer Artgenossen zu verbringen. Auf drei (bald vier) Stationen im Herzen der Freiberge kümmert sich das Team der Stiftung für das Pferd mit viel Hingabe um rund 180 Schützlinge. Einer buntgemischten Gruppe an Pensionären bieten wir auf weitläufigen Weideflächen, grosszügigen Trockenplätzen und in modernen Stallungen ein schönes Zuhause. Seit der Gründung der Stiftung im Jahre 1958 werden wir von einem treuen Gönnerkreis, von engagierten jungen und älteren Pferdefreunden finanziell getragen. Alle Stationen stehen für ein persönliches Kennenlernen unserer Schützlinge jederzeit offen. Ist ein Besuch vor Ort nicht möglich, bieten die traditionsreichen „Kleinen Pferdegeschichten“ sowie das Frühjahrsmagazin einen Einblick in den Alltag unserer Pferde, Ponys und Esel.

Unsere Werte

Respekt, Fürsorge, Würde, Begegnungen, Gemeinschaft, Lebensfreude, Freundschaft, Freiheit, Verständnis, Dankbarkeit, Gastfreundschaft, Artgerecht, Geborgenheit

Spendenkonto

23-814-4, IBAN: CH19 0900 0000 2300 0814 4

Wir bieten Pferden, Ponys und Eseln einen artgerechten Lebensabend

Zur Website

 

Für ein Stiftungsporträt können sich alle Schweizer Stiftungen rund um Reiten und Pferde via diesem Formular bewerben. Die Stiftungssporträts werden zeitnah online veröffentlicht und nach der Reihenfolge ihres Eingang auch im Kavallo-Magazin gedruckt.

Diesen Beitrag teilen

Profile photo ofKavallo
Dies ist das Benutzerkonto von Daniela A. Caviglia, Chefredaktorin von Kavallo.

Einen Kommentar hinterlassen