Adriene Speidel gewinnt EM-Silber im Reining

Anzeigen

Werbung

Je eine Bronzemedaille bei der EM-Elite und WM-Junioren hatten im Reining im Teamwettbewerb in Givrins schon herausgeschaut, im Einzel hat Adriene Speidel mit ARC Walla Smart nun auch noch eine Silbermedaille geholt, wie der SVPS vermeldet. Mit einem super Lauf sicherte sich die 36-jährige Zürcherin mit ihrer siebenjährigen Quarter-Fuchsstute hinter dem Deutschen Grischa Ludwig den hervorragenden zweiten Rang. Adrienne Speidel konnte nach dem 4. Zwischenrang in der Team-Prüfung noch zulegen und liess Gina Schumacher hinter sich, die am Donnerstag noch die höchsten Noten geholt hatte und im Final Fünfte wurde.   Mehr als zufrieden mit dem Verlauf der Championate ist Sven Friesecke, der Disziplinleiter Reining im SVPS: «Nach unseren Erfolgen im 2006 gab es viele Wechsel und der Schweizer Reiningsport musste wieder aufgebaut werden. Nun haben wir ein solides Gerüst, es wird sehr gute Arbeit im Hintergrund geleistet – mit uns ist wieder zu rechnen.» Die übrigen Schweizer, die sich für den Einzelfinal qualifiziert hatten, klassierten sich auf den Rängen 11 (Sabine Schmid) und 17 (Daniel Schmutz).  Bereits am Nachmittag bestritten die Geschwister Staub das Einzelfinale der Junioren-Weltmeisterschaften. Nanina wurde hervorragende 6., Flurin 15. und Sophia 16.


Anzeigen

Werbung

Kavallo-Agenda

« Mai 2021 » loading...
M D M D F S S
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
Sa 15

Trainingsdressur

15. Mai/ 7:30 - 16. Mai/ 18:00
Sa 15

Derbytraining

15. Mai/ 8:00 - 17:00
Sa 15

Geländekurs Aarau

15. Mai/ 8:30 - 18:00
Sa 15
Sa 15

Sicherer Umgang mit Pferd und Hund

15. Mai/ 9:00 - 12:00

@KAVALLOMAGAZIN AUF INSTAGRAM