Diesen Beitrag teilen

News

Im Sattel der Aargauer Kantonsgrenze entlang.

Im Sattel der Aargauer Kantonsgrenze entlang.

Zu einem ganz besonderen Ritt bricht Bianca Schmidt mit ihrem Sisko, eine Paint Horse-New Forest-Kreuzung, auf: In 13 Tagesetappen reitet sie mit dem elfjährigen Schecken im Uhrzeigersinn von der Rennbahn Aarau der Kantonsgrenze entlang nach Aarau. Die geplante Route ist rund 400 Kilometer lang. Gestartet wird im Schachen am 6. Juni, 33,2 Kilometer wird die erste Tagesetappe sein und zum Asphof führen. Auf diesem Grenzgänger-Ritt möchte die diplomierte Wanderrittfführerin VFD nicht nur die Grösse des Kantons erleben, sondern auch ihr unbekannte Ecken dies- und jenseits der Grenze erkunden.

Diesen Beitrag teilen

Profile photo ofKavallo
Dies ist das Benutzerkonto von Daniela A. Caviglia, Chefredaktorin von Kavallo.

Einen Kommentar hinterlassen