Freuen Sie sich auf den neuen KAVALLO

Die Dezember-Ausgabe 2019 ist ab dem 28. November als KAVALLO Digital aufgeschaltet, steckt im Briefkasten oder ist am Kiosk erhältlich.

Der Faszination Pferd haben wir in dieser Ausgabe viel Platz eingeräumt. Die Begeisterung für das Pferd ist schon bei den kleinsten Voltigierern zu spüren: Auch wenn ihre fantasievollen Nummern von Glitzer und Glanz geprägt sind, Pferde bleiben für sie immer die Besten. Eine besondere Faszination üben zudem Schimmel seit altersher aus. Und das nicht nur als Fabeltier oder vor der Hochzeitskutsche, wie es zu Schimmeln kommt, ist nicht weniger packend. In dieser Ausgabe zeigen zudem gleich drei Beiträge, wie sich Menschen in den Dienst von Pferden stellen und auch im Alter von 85 Jahren wie Paul Weier noch aktiv dabei sind. Wie in jeder Ausgabe bleibt der Kavallo eng bei seiner Leserschaft – zum Beispiel mit einem grossen Korb voll von Geschenkideen für Pferdefreundinnen und -freunde. Der Beitrag von Anja Beran zu den Seitengängen wird die Freundinnen der Klassischen Reitweise erfreuen, mehr über das Verhalten ist beim «Gebrochenen Pferd» zu erfahren. Das einzige monatlich erscheinende Schweizer Pferdemagazin bleibt sich eben auch im 110. Jahrgang seiner Ausrichtung treu und stellt auf über 80 Seiten konsequent das Pferd in den Mittelpunkt der Beiträge. 

Das sind unsere Hauptthemen in der Ausgabe 12/2019:

Pferde sind der Mittelpunk 
HAUPTTHEMA Es kann noch so viel Glitzer und glanz sein – die Pferde sind für die Voltigierer die Besten.

Pferdesport ist zu stärken
KOPF AN KOPF Mit unternehmerischem Elan kniet sich Franz Häfliger als neuer Chef Wettkampfsport in seine Aufgabe.

Auch mit 85 Jahren noch gefragt
PFERDENWISSEN Mit 70 werden Funktionäre in der Schweiz ausgemustert, Paul Weier ist im Ausland noch immer gefragt.

Schweizer Qualität aus Irland
AUSWANDERER Andrea Etter betreibt seit 27 Jahren das Belmont House Stud im Herzen der grünen Insel.

Von der «Lahmheit» zur Weltmeisterschaft
ISLÄNDER Der Auftritt der Pferde aus dem hohen Norden hat bei uns eine neue Ära wesentlich mitgeprägt..

Was Schimmel so faszinierend macht
DOSSIER Hochinteressant sind Schimmel nicht nur ihrer Vererbung wegen, Schimmel ziehen einfach die Blicke auf sich.

Wie Pferde zur erlernten Hilflosigkeit kommen
VERHALTEN Schicken sich Pferde ergeben in ihren Alltag, muss nicht immer grober Umgang die Ursache sein.

Gymnastizierende Seitengänge
RICHTIG REITEN Das richtige Training von Seitengängen kann gleich mehrfach zum Erfolg führen. 

Mit Hufeisen durch 1000 Jahre
GESCHICHTE Wie Hufeisen angepasst wurden, zeigt eine Ausstellung im Sand-Schönbühl.

PRAXIS: Daten aus Rückenstudie sagen viel aus
RECHT: Qualität beim Stroh ist wichtig
MONATSUMFRAGE: Soll ein zulässiges Reitergewicht definiert werden?

Drucken