4054 Fohlen aus 93 verschiedenen Rassen 2018

Die grosse Vielfalt an Rassen hält die Fohlengeburten über der 4000er-Grenze. (Foto: kav)

An der 17. Präsentation «Hengste in Bern» vom Sonntag, 24. Februar, werden wieder die verschiedensten Equiden in schönster Aufmachung vorgeführt. Warmblüter,  Freiberger und Reitponys sind auf der Liste aufgeführt, die in der Schweiz zu findende Rassenvielfalt wird damit aber nicht mehr repräsentiert. Denn nicht weniger als 93 verschiedene Rassen werden für 2018 in der von der Pferdedatenbank Agate geführten Jahresstatistik Fohlengeburten aufgeführt. Als Rassenbezeichnung führt Agate auf, was von den BesitzerInnen  gemeldet wird. Bei den Warmblütern sind in der Tabelle unten auch die bei ausländischen Zuchtbüchern eingetragenen Fohlen (immerhin 60 Stück) aufgenommen worden, die CH-Warmblüter werden besonders ausgewiesen.

Freiberger                          2003
Warmblüter                         634
  davon CH-Pferde                574
Esel (8 Rassen)                    490
  inkl. Maultiere (14)    
Pony                                   342
  inkl. Shetlandpony u. Mini   199
Haflinger (reinrassig)              90
Kreuzungen                           67
Islandpferd                            57
Trait Comtois                         44
Quarter Horse                        41
12 Rassen                        26–10
60 Rassen                            9–1

Total                                 4054

Drucken