Zwei neue Publikationen aus dem Nationalgestüt

Gleich mit zwei neuen Publikationen lässt das Nationalgestüt Avenches das alte Jahr ausklingen. Eine Studie befasst sich mit dem Thema «Das Arbeitspferd in der Schweiz». Nicht weniger umfassend präsentiert sich der « Leitfaden zur Haltung von Maultieren und Mauleseln». Ziel des über 50 Seiten starken Berichts über die Arbeitspferde ist, einmal die Arbeitspferde allgemein darzustellen und mögliche Nutzungsarten mit den Vor- und Nachteilen aufzuzeigen. Er soll aber auch Einblick in die Branche rund um den Pferdezug geben. So wird den Fragen nachgegangen, was ein Arbeitspferd ist, was seine Eigenschaften und Tätigkeitsbereiche sind und wie die Schweizer Arbeitspferdebranche strukturiert ist? Die Studie ist abrufbar auf der Homepage www.agroscope.ch.
Mit dem « Leitfaden zur Haltung von Maultieren und Mauleseln» kommt das Nationalgestüt der in den letzten Jahren in der Schweiz stark gewachsenen Population dieser Equidenarten nach. Zu finden sind in diesem Leitfaden viele nützliche Informationen zur Genetik, zum Verhalten, zur Pflege und Haltung dieser sympathische Equiden. Auch diese Broschüre lässt sich auf der Agroscope-Homepage abrufen.

Drucken