«Pferde machen Kinder stark!»

Auf spielerische Weise können Kinder an der PFERD in Bern näher zu Pferden und Ponys kommen. (Foto: zvg)

Alles rund ums Pferd für grosse und kleine Pferdefreundinnen und -freunde gibt es seit gestern wieder an der PFERD in Bern, die noch bis am 13. Mai ihre Tore geöffnet hat. «Pferde machen Kinder stark!» heisst das Motto einer Aktion des Nationalen Pferdezentrums Bern, des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport und des Schweizer Nationalgestüts in Avenches. Mit diesem Auftritt sollen den Besuchern Pferde und Ponys näher gebracht werden. Kinder werden eingeladen, spielerisch mehr über das Pferd zu erfahren und direkt vor Ort Bekanntschaft mit einer Ponyfamilie zu machen. Währenddessen können sich die Eltern am Stand über die positiven Effekte des Reitens und des Umgangs mit dem Pferd informieren.

Drucken