Vom Goldmedaillengewinner lernen

Andrew Hoy zeigt in Herrliberg die Grundlagen, wie man während 40 Jahren auf Top-Niveau mithalten kann. (Foto: Carlo Torre)

Dabei sein und zusehen wie einer der erfolgreichsten CC-Reiter der vergangenen 40 Jahren mit verschiedenen Paaren auf unterschiedlicher Ausbildungsstufe arbeitet. Bei der vom Gestüt Hasenacher und Kavallo organisierten Masterclass mit Andrew Hoy ist dies möglich. Der 1959 in New South Wales geborene Vielseitigkeitsreiter hatte 1978 seinen ersten internationalen Start und gewann im folgenden Jahr die Burghley Horse Trials. Seither gehört er der Weltspitze an, nahm an acht Olympischen Spielen teil und zählt mit 3 Olympischen Goldmedaillen zu den Erfolgreichsten seiner Sparte. Der von 15_19.15 Uhr dauernde und in Englisch abgehaltene Lehrgang mit dem Australier Andrew Hoy ist in 4 Masterclasses unterschiedlichen Niveaus aufgeteilt. In der Teilnahmegebühr von Fr. 75.–, sind inbegriffen Livetraining, Besichtigung Gestüt Hasenacher, Barbecue (inkl. alkoholfreie Getränke). Letzte Plätze sind noch offen, Anmeldung schriftlich an Kavallo, Unter Ifang 1, 8444 Henggart, per E-Mail info@kavallo.ch oder Telefon 052 232 18 91.

Drucken