09.04.2017 | Sieg und Platz 3 für Martin Fuchs in Mexiko City

Die Longines Global Champions Tour Saison 2017 hat in Mexiko City für Martin Fuchs grandios begonnen. Mit Chaplin zeigte der 25 Jahre alte Martin Fuchs Nerven aus Stahl. Sechs Reiter erreichten nach einem fehlerfreien Ritt das...Mehr


08.04.2017 | Freudige Witwen am Grand National

Auf der Bahn von Aintree bei Liverpool hat der 14:1-Mitfavorit One For Arthur das Grand National gewonnen, die einst berüchtigste Steeple Chase der Welt, und nach wie vor eines der meistbeachteten Jagdrennen im Turf. Im...Mehr


06.04.2017 | White-Turf-Unfall war eine Katastrophe

Im Interview mit der «Neuen Zürcher Zeitung» erklärt Annina Widmer, wie der White Turf unter den Rennsport-Aktiven Vertrauen zurückgewinnen und künftig die Sicherheit auf dem See gewähren will. «Der Unfall mit einem toten Pferd...Mehr


04.04.2017 | Letzter CSI Zürich im 2018

Wie der CSI Zürich heute mitteilt, haben die Verantwortlichen beschlossen, das Springturnier im Hallenstadion nach der 30. Austragung vom 26. bis 28. Januar 2018 nicht mehr weiterzuführen. «Schlechtere Rahmen­bedingungen für...Mehr


03.04.2017 | Der White Turf handelt

Nach den schwierigen letzten Jahren und dem Abbruch des dritten Renntages Ende Februar geht der White Turf in seiner Problembewältigung forschen Schrittes weiter. Nun führt der Abgang von CEO Silvio Staub zu einer neuen...Mehr


03.04.2017 | Ward McLain gibt die Spitze nicht mehr ab

Die 17. Teilnahme an einem Weltcupfinal der Springreiter hat der US-Amerikaner Ward McLaine vor heimischem Publikum in Omaha mit einer überragenden Leistung abgeschlossen: Mit der belgischen Stute Azur ging er in der ersten...Mehr


02.04.2017 | Spirig St. Gallen konzentriert sich auf Masssättel

Die Spirig Pferdesport St. Gallen GmbH orientiert sich neu: Das seit 1874 bestehende Traditionsunternehmen, das sich insbesondere mit der Manufaktur von Masssätteln für Pferd und Reiter einen hervorragenden Ruf erworben hat,...Mehr


02.04.2017 | Isabell Werth holt mit Weihegold überlegen 3. Weltcup-Sieg

Als klare Favoriten waren Isabell Werth und Weihegold an den Weltcup-Final nach Omaha gereist und haben die Erwartungen mehr als nur bestätigt: 90,704 Prozentpunkte wurde dem Paar vom Richtergremium in der Kür gegeben, womit es...Mehr


01.04.2017 | Moyglare-Triumph in Florida

Im Gulfstream Park nördlich von Miami hat Celestine am Samstag ein Gruppe-2-Rennen über 1600 m für vierjährige und ältere Stuten von der Spitze aus überlegen gewonnen. Die antrittsschnelle Stute hatte dieses Renen...Mehr


01.04.2017 | Ward McLaine am Weltcup-Final eine Klasse für sich

Keine Blösse gab sich der Sieger der ersten Wertungsprüfung im FEI Weltcup-Final im amerikanischen Omaha auch im zweiten Wettbewerb: Der Silbermedaillen-Gewinner von Rio war mit der belgischen Stute Azur eine Klasse für sich und...Mehr